Bärbel Dieckmann und Gudrun Bauer begleiten uns zu den Flutopfern. © Grossmann