Bärbel Dieckmann im Flüchtlingscamp Dadaab.