Hunger in der Welt: Referenten, hier Rafael Schneider, berichten und diskutieren.