Sobald der Pegel etwas sinkt, wagen sich die Menschen wieder in ihre noch überfluteten Dörfer zurück. © Bottelli