Feldspaziergang: Bärbel Dieckmann informiert sich über die Anliegen einer äthiopischen Bäuerin. © Grossmann