Beim Dreh des Films mit “Hauptdarstellerin” Genita. © DWHH