Nachdem Zyklon Nargis eine verheerende Schneise der Verwüstung hinterließ, herrscht im ehemals fruchtbaren Irrawaddy-Delta massiver Trinkwassermangel, die Welthungerhilfe hat die Versorgung von 76 Doerfern üebernommen.