Noch immer steht Wasser auf den Straßen. Haiti nach Hurrikan Matthew © Welthungerhilfe