Aufräumarbeiten auf Haiti durch Hurrikan Matthew © Welthungerhilfe