Es wirkt ruhig, aber bei genauer Betrachtung sieht man die tiefen Furchen, die Geröll und Schlammlawinen am Steilhang hinterlassen haben.