Nothelfer Jürgen Mika kümmerte sich in Nepal um Logistik und Verteilungen in abgelegenen Bergdörfern.