Projektreise nach Kambodscha: Bärbel Dieckmann besucht das Gefängnis Toul Sleng

Bärbel Dieckmann besucht das Gefängnis Toul Sleng in Kambodscha.
Bärbel Dieckmann besucht das Gefängnis Toul Sleng in Kambodscha.

Meine erste Projektreise in diesem Jahr führt mich nach Kambodscha. Wie viele andere asiatische Länder, gibt es auch hier einen gewissen wirtschaftlichen Aufschwung. Doch daran hat der Großteil der Menschen keinen Anteil. Viele Kambodschaner leben noch immer unterhalb der Armutsschwelle, leiden an Unternährung und die Kindersterblichkeit ist sehr hoch. Seit 2003 sind wir als Welthungerhilfe deshalb in dem südostasiatischen Land tätig.

Den vollständigen Bericht finden Sie bei www.wunderweib.de: http://blog.wunderweib.de/welthungerhilfe/entry/kambodscha_tag_1

Bewerten Sie diesen Artikel: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihren Kommentar erst prüfen, bevor dieser auf der Webseite erscheint. Weitere Informationen finden Sie in unserer Blog-Netiquette.