Viele Freiwillige, Promis und Politiker kamen zum Event in München und setzten ein Zeichen für eine Welt ohne Hunger und Armut.