Einkaufswagenchips mit Welthungerhilfe-Branding. © Jungeblodt