"Gemeinsam gegen die Hungersnot"

Bundespräsident: Spendenaufruf für Afrika

Steinmeier ruft zu Spenden gegen die drohende Hungersnot in Afrika auf

Mit seinem Spendenaufruf "Gemeinsam gegen die Hungersnot" bittet Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Bürger um Hilfe gegen die dramatische Hungersnot in Afrika. Damit unterstützt Steinmeier, der auch Schirmherr der Welthungerhilfe ist, eine gemeinsame Initiative von zahlreichen deutschen Hilfsorganisationen.

 

"Helfen Sie mit Ihrer Spende"

"Über 23 Millionen Menschen sind derzeit am Horn von Afrika, im Jemen und in Nigeria vom Hungertod bedroht. Die Vereinten Nationen warnen vor einem "Massensterben". Die lange Dürreperiode hat schon viel zu viele Opfer gefordert. Ohne unsere Hilfe werden noch mehr Frauen, Männer und Kinder verhungern," sagt Bundespräsident Steinmeier.

Gemeinsam gegen die Hungersnot: Die Welthungerhilfe unterstützt die Menschen in Afrika mit lebensrettender Nothilfe und nachhaltigen Projekten. Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende!

Jetzt spenden