Aktionsbericht

Usedom Cross Country

Schauspieler Till Demtrøder sammelt 20.000 Euro für die Welthungerhilfe

Usedom Cross Country
Barbara Andrae-Hartmann, Leitung Marketing Garofalo (rechts) überreicht Gudrun Bauer und Till Demtroeder den Scheck über 20.000 Euro.

Vom 5. - 6. September 2015 versammelte Schauspieler Till Demtrøder zahlreiche VIPs zum „Usedom Cross Country“. Der exklusive Charity-Event begeisterte mit einem sportlich aktiven Programm für Reiter und Pferde. Die Gäste spendeten 20.000 Euro an die Initiative "Reiten gegen den Hunger" zugunsten der Welthungerhilfe!

Zum Finale des diesjährigen Sommers lockte Till Demtrøder hinaus ins Freie, hinein in die Kulisse der historischen Architektur der Kaiserbäder und atemberaubenden Landschaft Usedoms. Auf der Ostseeinsel trafen Prominente aus TV, Kultur und Politik aufeinander und teilten das Erlebnis „Usedom Cross Country“. Highlight der Landpartie war die traditionelle und natürlich unblutigen Schleppjagd. 75 Reiter galoppierten mit einer 200 Pfoten starken Hundemeute einer künstlich gelegten Duftspur hinterher.

Neben intensiven Begegnungen zwischen Mensch, Tier und Natur zählte ein exklusives Konzert von Sänger und Schauspieler Tom Beck zu den Event-Highlights.

Jagdherr Till Demtrøder führte sein karitatives Engagement für die Welthungerhilfe erneut mit einer tollen Spende fort. Dank des Unternehmens Garofalo wird deren unermüdliche Arbeit in Krisengebieten nun mit einer Summe von 20.000 Euro unterstützt.

Unter das prominente Publikum des Charity-Events zugunsten der Welthungerhilfe mischten sich unter anderem: Mariella Ahrens, Gerit Kling, Lara Joy Körner, Gedeon Burkhard, Sanna Englund, Eva Habermann, Marion Kracht, Nina Bott, Manou Lubowski, Florian Martens, Karsten Speck, Ingo Nommsen, Oliver Stritzel, Carlo von Tidemann, Jochen Horst und mdr-Moderatorin Anja Petzold.

Wie aktiv werden?
Team Freiwillige der Welthungerhilfe

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Wir helfen Ihnen weiter:

Team Freiwillige:
Tel.: +49 (0)228 22 88 286
E-Mail schreiben

Mehr Informationen

Aktionslandkarte
Weitere Aktionsberichte lesen.

Aktionsideen
Selbst aktiv werden.

Veranstaltungen
Jetzt dabei sein.

Unsere Leseempfehlungen: