• Freiwilligen-Seminar
    Werden Sie Mitstreiter!
    Freiwilligen-SeminarFreiwilligen-Seminar
Jede Spende hilft!
Euro mehr weniger
IBAN: DE15 3705 0198 0000 0011 15
BIC: COLSDE33
X
Ehrenamtliche Mitstreiter gesucht

Ehrenamtliche Mitstreiter gesucht

Lernen Sie beim Freiwilligen-Seminar die Welthungerhilfe kennen und unterstützen Sie uns!

Sie wollten schon immer mal für die Welthungerhilfe aktiv werden? Oder Sie haben sich bereits für die Organisation engagiert und wollen es wieder tun? Dann besuchen Sie vom 13. bis 15. März unser Freiwilligen-Seminar der Welthungerhilfe in Bonn Remagen. Hier lernen Sie Mitarbeiter und Mitstreiter der Welthungerhilfe kennen und erfahren, wie sie helfen können.

Erfahren Sie beim Freiwilligen-Seminar mehr über die Welthungerhilfe und lernen Sie unsere Mitarbeiter kennen.
Erfahren Sie beim Freiwilligen-Seminar mehr über die Welthungerhilfe und lernen Sie unsere Mitarbeiter kennen.

 

Sie backen und verkaufen bergeweise Kuchen, gehen mit Spendensammelbüchsen auf die Straße, lesen Märchen vor, geben Konzerte oder veranstalten Sportfeste – die „Freiwilligen“ engagieren sich auf verschiedenste Weise ehrenamtlich für die Welthungerhilfe. Am Wochenende der Freiwilligen, tauschen sie sich aus und entwickeln neue Ideen.

Machen auch Sie mit!

Die Welthungerhilfe und ihre Aktionsgruppen sind immer auf der Suche nach neuen Unterstützern. Deshalb laden wir alle – angefangen von der aktiven Studentin bis zum rüstigen Rentner zu dem Treffen nach Remagen ein.

Das Seminar findet statt von 13. März bis 15. März 2015 im Hotel Haus Oberwinter, Am Unkelstein 1a, in 53424 Bonn Remagen. Anmelden können Sie sich bei Iris Aulenbach entweder telefonisch 0228 2288 286 oder per Mail Iris.Aulenbach@welthungerhilfe.de Die Übernachtung im Einzelzimmer kostet 65 Euro pro Nacht. Eine Übernachtung ist nicht zwingend erforderlich, Sie können auch tagsüber zum Seminar anzureisen oder an einzelnen Tagen teilnehmen.

Einblick in das Programm

Am Freitagabend, 13. März, beginnt das Treffen. An diesem Abend lernen sich die Seminarteilnehmer in lockeren Gesprächen kennen, es gibt ein gemeinsames Abendessen.

Am Samstag, 14. März, erhalten Sie spannende Einblicke in die Arbeit der Welthungerhilfe. Unter anderem erfahren Sie, wie der Welthunger-Index – ein umfassender Bericht zur weltweiten Hungersituation, den die Welthungerhilfe alljährlich herausgibt - entsteht. Außerdem lernen Sie Simone Pott, die Pressesprecherin der Welthungerhilfe kennen. Sie wird Ihnen ein Training in Sachen „Umgang mit den Medien“ geben und von ihrer Arbeit berichten.

Am Sonntag, 15. März, wird Birgit Zeitler aus den Ebola-Gebieten in Sierra Leone und Liberia berichten. Die Welthungerhilfe-Mitarbeiterin koordiniert die Arbeit in diesem Gebiet.

Haben diese Themen Ihr Interesse geweckt?

Dann melden Sie sich zum Seminar an! Anmeldeschluss: 11. Februar 2015. Weitere Details zum Programm erfahren Sie von der zuständigen Kollegin Iris Aulenbach, die sie auch am Seminarwochenende persönlich kennenlernen. Die Welthungerhilfe freut sich auf Ihr Kommen und den Austausch mit Ihnen!

Sie wollen sie vorab informieren? Mit einem Klick auf einen der Punkte in der interaktiven Deutschlandkarte, erfahren Sie mehr über die jeweiligen Unterstützer und ihre Aktionen.

Für die Welthungerhilfe engagieren

Unsere Aktionsgruppen

Freiwillige Unterstützer der Welthungerhilfe

Unsere Freiwilligen gehören fest zur Welthungerhilfe-Familie und sind mit ihren vielfältigen Aktionen wertvolle Unterstützer unserer Arbeit.

Jetzt Mitmachen

Einsatz für den guten Zweck

Wir zeigen Ihnen, wie sie Spenden sammeln oder auf die Arbeit der Welthungerhilfe aufmerksam machen können.

Backen und Helfen

Einen kaufen, zwei bezahlen

Ob Kuchen oder andere Leckereien: Backen Sie für eine Welt ohne Hunger und Armut! So süß kann Helfen sein.

Kontakt
Iris Aulenbach

Iris Aulenbach

Referentin

Telefon:
+49 228-2288 286

Folgen Sie uns!

Mitmachen und live dabei sein! Bleiben Sie auf dem Laufenden und folgen Sie uns auf Facebook.

Team Mobilisierung