Prominente Unterstützung

Aktiv dabei: Bärbel Schäfer

"Bildung ist der Schlüssel", meint die TV-Journalistin und Autorin

Die TV-Moderatorin Bärbel Schäfer redet ohne Scheu mit den Menschen in Burkina Faso.
Bärbel Schäfer in Kongoussi in Burkina Faso.

In einem der ärmsten Länder  der Welt überzeugte sie sich  davon, dass die Millenniumsentwicklungsziele tatsächlich erreicht werden können. In Kongoussi haben sich die Dorfbewohner gemeinsam mit der  Welthungerhilfe ein besseres Leben aufgebaut: Sie haben Brunnen und Schulen gebaut, die Landwirtschaft und die gesundheitliche Versorgung verbessert. 

Seit dieser Reise engagiert sich Bärbel Schäfer wo immer es geht für die Welthungerhilfe. Im Juli 2012 ist sie wieder unterwegs. Diesmal in Uganda, um sich auch dort von der Arbeit der Welthungerhilfe ein Bild zu machen.

Kontakt
Brigitte <br /> Schmitz

Brigitte
Schmitz

Referentin

Tel.: +49 (0)228

22 88 157