Freundeskreis Hamburg

Foto-Kunstauktion in Hamburg

Charity-Auktion bringt Erlös von 60.300 Euro für Welthungerhilfe

Zurück zum Freundeskreis Hamburg

Im Rahmen der Woche der Welthungerhilfe veranstaltete Kunst-Event-Managerin Simone Bruns für den Hamburger Freundeskreis der Welthungerhilfe eine Auktion mit hochkarätigen Werken zeitgenössischer Fotokünstler. Die abendliche Versteigerung mit mehr als 500 geladenen Gästen fand in einem ganz besonderen Auktionsort statt: In der Hauptkirche St. Petri.

No regrets …mit diesem Gefühl konnten erfolgreiche Bieter an diesem Abend nach Hause gehen. Sie haben bei der Benefiz-Auktion am 15. Oktober in Hamburg mit der Ersteigerung hochkarätiger Foto-Kunstwerke  zu einem Erlös in Höhe von 60.300 Euro zugunsten der Welthungerhilfe beigetragen.

In der voll besetzten Hauptkirche Sankt Petri kamen bei der abendlichen Auktion 34 hochkarätige Werke zeitgenössischer Künstler unter den Hammer. Unter den 500 Gästen waren auch zahlreiche Prominente, darunter die Moderatoren Dagmar Berghoff und Yared Dibaba, der Botschafter von Sierra Leone, S.E. Jongopie S. Stevens, sowie Ato Yankah, ein Neffe von Kofi Annan.

Veranstalterin Simone Bruns gemeinsam mit Bärbel Dieckmann, Präsidentin der Welthungerhilfe. © Schmidt
Veranstalterin Simone Bruns gemeinsam mit Bärbel Dieckmann, Präsidentin der Welthungerhilfe. © Schmidt
Die Benefizauktion fand in der Hauptkirche St Petri in Hamburg statt. © Schmidt
Die Benefizauktion fand in der Hauptkirche St Petri in Hamburg statt. © Schmidt
Christiane Gräfin zu Rantzau versteigerte als Auktionärin die Fotografien. © Schmidt
Christiane Gräfin zu Rantzau versteigerte als Auktionärin die Fotografien. © Schmidt
R. Stuth (Sprecher des Freundeskreises), B. Dieckmann und J.S.Stevens (Botschafter von Sierra Leone). © Schmidt
R. Stuth (Sprecher des Freundeskreises), B. Dieckmann und J.S.Stevens (Botschafter von Sierra Leone). © Schmidt
60.300 Euro kamen durch die Kunstaktion zusammen. © Schmidt
60.300 Euro kamen durch die Kunstaktion zusammen. © Schmidt
Kakao trifft Kunst. Hochkarätige Werke von zeitgenössischen Fotokünstler für Sierra Leone. © Schmidt
Kakao trifft Kunst: Hochkarätige Werke von zeitgenössischen Fotokünstler für Sierra Leone. © Schmidt
Moderatorin Dagmar Berghoff vor einem Foto-Kunstwerk. © Schmidt
Moderatorin Dagmar Berghoff vor einem Foto-Kunstwerk. © Schmidt

Der Gesamterlös des Abends fließt in das neue Förderprojekt des Hamburger Freundeskreises in Sierra Leone, das Kleinbauern beim ökologischen Anbau von Kakao unterstützt und so deren Einkommenschancen erhöht. "Die Welthungerhilfe hilft den Menschen vor Ort eine Zukunfsperspektive in ihrem eigenen Land zu schaffen", so Freundeskreis-Sprecher Reinhard Stuth.

Durch die erfolgreiche wie spannende Aktion führte Christie‘s-Chairman Christiane Gräfin zu Rantzau: So brachten das Porträt des Rockstars und gefeierten Fotografen Bryan Adams sowie das Bild „Melina“ von Konrad J. Schmidt jeweils 4.000 Euro ein.

Mit der Aktion setzten Simone Bruns und der Hamburger Freundeskreis ein Zeichen im Kampf gegen den Hunger: „Ich bin der tiefen Überzeugung: Wenn sich jeder engagiert, kann viel für Menschen in Hunger und Not bewegt werden. Ich freue mich sehr, dass sich die Gäste der Auktion so rege an der Versteigerung beteiligt haben und eine große Summe für die Welthungerhilfe zusammengekommen ist. Besonderer Dank gilt den Fotografen, die die Bilder gespendet haben und die Auktion so ermöglicht haben“, betonte Bruns.

Die Präsidentin der Welthungerhilfe, Bärbel Dieckmann, war selbst vor Ort: „Wir freuen uns sehr über das tolle Ergebnis der Auktion und danken sowohl dem Freundeskreis Hamburg als auch Frau Bruns für ihr Engagement zugunsten der Welthungerhilfe.“

Aktuelle Berichte
Süsses für den guten Zweck

Süsses für den guten Zweck

Benefizschokolade bei Budnikowsky

Süsses essen und dabei Gutes tun: In den Filialen der Hamburger Drogeriemarktkette Budnikowsky gibt es eine neue Benefizschokolade. Vom Verkaufspreis jeder einzelnen Tafel gehen 20 Cent an ein Kakaobauern-Projekt der Welthungerhilfe in Sierra Leone.

Fotokunstauktion in Hamburg

Fotokunstauktion in Hamburg

Veranstaltung erbrachte 65.500 Euro für die Welthungerhilfe

Mit einer Benefizauktion für den Freundeskreis Hamburg macht sich Kunst-Event-Managerin Simone Bruns erneut für die Welthungerhilfe stark - 65.500 Euro kamen zusammen.

BUDNI - Aktion: Kaufen und Helfen

BUDNI - Aktion: Kaufen und Helfen

In nur neun Tagen: Mehr als 33.000 Euro für das Millenniumsdorf Ayacucho, Peru!

Unter dem Motto "Gemeinsam gegen Hunger und Armut" haben das Drogerieunternehmen BUDNI und die Welthungerhilfe vom 13. bis 22. Juni 2013 erneut die Aktion "Kaufen & Helfen" durchgeführt

Freundeskreis präsentiert Ayacucho

Freundeskreis präsentiert Ayacucho

Deutscher Entwicklungstag in Hamburg

Trotz arktischer Kälte und strömendem Regen: Am Samstag, den 25. Mai, hat der Freundeskreis der Welthungerhilfe im Rahmen des Deutschen Entwicklungstages das peruanische Millenniumsdorf Ayacucho in Hamburg vorgestellt.

Lässt sich das Klima reparieren?

Lässt sich das Klima reparieren?

Benefizveranstaltung des Rotary Clubs Hamburg-Wandsbek

Nahezu 100 Gäste waren der Einladung von Dr. Stephan Reimers - Rotarier, Präsidiumsmitglied und aktives Mitglied des Hamburger Freundeskreises der Welthungerhilfe - zu einer Abendveranstaltung in die Baseler Hof Säle gefolgt.

Freundeskreis organisiert Spendenlauf

Freundeskreis organisiert Spendenlauf

Spendenübergabe für das Millenniumsdorf Ayacucho in Peru

1.400 Schüler der Heinrich-Hertz-Schule in Hamburg waren mit Begeisterung der Spendenaktion "LebensLauf-Tag" im August gefolgt und haben ein sensationelles Ergebnis erreicht: 26.141 Euro konnten zugunsten des Millenniumsdorfes Ayacucho in Peru erlaufen werden.

Kontakt

Doris Friedrich-Steinvorth

Ihr Kontakt zum Freundeskreis Hamburg
Friedrich.FK.Hamburg@
welthungerhilfe.de

 

 

 

Selbst aktiv werden?

Bei der Welthungerhilfe gibt es viele Möglichkeiten, selbst aktiv zu werden und zu helfen. Ziehen Sie jetzt mit uns in den Kampf gegen Hunger und Armut!

Mitmachen
Zeitspenden und persönliches
       Engagement.

Aktionsgruppen
Lernen Sie unsere Freiwilligen kennen.

Aktionslandkarte
Inspirationen finden!

Veranstaltungs-kalender
Jederzeit up to date