Pfand macht Bildung

Mit Pfandflaschen Bildung ermöglichen

Mitsammeln, mitspenden, mithelfen

5
Gestartete Aktionen

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Spendenaktion für gleichaltrige Schülerinnen und Schüler zu veranstalten, die auf Hilfe angewiesen sind. Mit einer Pfandflaschensammlung an eurer Schule ermöglicht ihr Kindern aus weniger reichen Ländern einen Zugang zu Bildung. Und das ist kinderleicht: Sammeltonne bei uns bestellen - leere Flaschen sammeln - Pfand einlösen!

Pfandflaschen: Sammelaktion starten

Bildung bedeutet Armutsbekämpfung

Die Welthungerhilfe setzt sich in vielen Projekten auf ganz unterschiedliche Weise dafür ein, dass Kinder lernen können. Sie baut Schulen, legt Schulgärten an, klärt über Hygiene auf oder stattet Schulen mit Unterrichtsmaterial aus. Macht mit!

Kontakt
Katharina Brosch</br>Hawa Grund-Djigo</br>Inga Schallau

Katharina Brosch
Hawa Grund-Djigo
Inga Schallau

+49 228-2288 258

Und so funktioniert's

Es ist ganz einfach: Trinkt eure Flaschen leer und werft sie anschließen in die Sammeltonne die wir euch gerne zur Verfügung stellen. Animiert Klassenkameraden zum Mitmachen oder startet einfach für vier bis acht Wochen einen Stufenwettbewerb. Anschließend die Flaschen in Münzen verwandeln und den Pfand spenden. Schon ermöglicht ihr Kindern den Zugang zur Schulbildung. 

Checkliste

  • Plant eure Aktion an der Schule
  • Meldet euch bei uns - wir unterstützen euch
  • Sammeltonne bestellen
  • Leere Flaschen sammeln
  • Pfand einlösen und auf Spendenkonto einzahlen
  • Eure Spende hilft!

Schulkindern Wasser Spenden

Unterstützen Sie uns!
Wir ermöglichen Schulkindern in Burkina Faso und Äthiopien den Zugang zu sauberem Trinkwasser und Sanitäreinrichtungen.

Burundi: Lernen ohne Hunger

Informationen zum Projekt
Eine Schule in Burundi: Ohne knurrenden Magen macht der Unterricht einfach mehr Spaß!

Diese Aktion ist nichts für dich? Dann schau dir auch unsere anderen Aktionsideen an.