Wer uns wo unterstütztFreunde und Unterstützer finden

Interaktive Karte: So geht's

Finden Sie unsere bundesweiten Aktionsgruppen und Freundeskreise auf der Karte!
Per Klick auf die Symbole gelangen Sie zu unseren Unterstützern. Oder suchen Sie mithilfe des Filters direkt nach Bundesländern, Städten oder Gruppenart.

Zitronenkrämerlauf in Bekond

Zitronenkrämerlauf in Bekond

Am 1. Februar wird “eine Stunde gegen den Hunger" gelaufen

Der Zitronenkrämerlauf in Bekond gibt den Auftakt zum Laufjahr 2014: Am 1. Februar um 14.30 Uhr können Laufwillige zum sechsten Mal zwölf Kilometer bis hinauf zum Kreuz des Zitronenkrämers auf der Moselhöhe bezwingen und dadurch Schulen in Ruanda unterstützen! Denn beim Zitronenkrämerlauf geht es nicht nur ums Laufen und Gewinnen. Die Veranstalter und Teilnehmer engagieren sich zugleich auch für eine Welt ohne Hunger und Armut.

Sportliche und engagierte Läufer beim  Zitronenkrämerlauf in Bekond.
Sportlich und engagiert - auch 2014 werden wieder viele Läufer beim Zitronenkrämerlauf in Bekond mitmachen.

Welche Laufstrecken gibt es beim Zitronenkrämerlauf und
worum geht es?

Die längste Strecke misst 12.000 Meter Länge, dabei muss eine zwei Kilometer lange Strecke mit rund 180 Höhenmetern bezwungen werden. Eine weitere Strecke über 6.600 Meter Länge ist ideal für Walker geeignet, außerdem gibt es dieses Jahr eine neue Laufstrecke mit neun Kilometer Länge. Passenderweise gibt es für alle fleißigen Läufer des Zitronenkrämerlaufs statt einer Medaille eine vitaminreiche Zitrone!

Egal für welche Strecke man sich entscheidet, ein Startgeld wird nicht fällig. Die Teilnehmer können allerdings zugunsten der Welthungerhilfe-Aktion „Eine Stunde gegen den Hunger“ spenden. Mit dieser Spende werden, wie auch in den vergangenen Jahren, Schulprojekte im rheinland-pfälzischen Partnerland Ruanda unterstützt.

Informationen und Anmeldung zum Zitronenkrämerlauf
Kaspar Portz, Telefon 06502/2274, E-Mail: moselhoehenbiker@web.de

Infos zum Zitronenkrämerlauf
Aktuelle Berichte
Heißluftballone für die Welthungerhilfe

Heißluftballone für die Welthungerhilfe

Am 14. und 15. August fand die MoselBallonFiesta statt

Am 14. und 15. August stieg in Föhren die MoselBallonFiesta 2015. Ein Teil des Erlöses aus der Veranstaltung kommt der Welthungerhilfe zu Gute.

Radrennen für Nepal

Radrennen für Nepal

Biker in Bekond fahren für Erdbebenopfer

Nach dem Erdbeben in Nepal am 25. April hat die Aktionsgruppe Bekond Aktiv hat spontan ein Mountainbikerennen zugunsten Nepals auf die Beine gestellt.