Liebe Lehrerinnen, liebe Lehrer,

das Jahr beginnt für uns alle mit aktuellen Herausforderungen, z.B. der Flüchtlingskrise. Aber wir haben auch Grund zu feiern: 2016 wird die „Aktion LebensLäufe“ der Welthungerhilfe 20 Jahre alt. Auf die Bilanz von insgesamt 1.200 Schulen und weit über 7 Millionen Euro erlaufene Spenden können alle, die mitgemacht haben, sehr stolz sein!

Bitte machen auch Sie mit und helfen Sie uns mit einer Aktion, das Geburtstagsjahr zu einem Erfolg für Kinder und Jugendliche auf der ganzen Welt zu machen! Denn weil wir genauso wissen wie Sie, dass Bildung der Schlüssel im Kampf gegen Hunger, Armut und Flucht ist, werden wir mit Ihrer Hilfe 2016 gezielt Bildungsprojekte fördern.

Sehr gerne kommt ein/e ReferentIn an Ihre Schule und berichtet authentisch zum Thema Hunger und zur Projektarbeit der Welthungerhilfe. Kontakt können Sie per Mail aufnehmen. 

Mit den besten Wünschen für ein erfolgreiches Jahr 2016

Ihr Schulteam der Welthungerhilfe

Mehr erfahren über unsere LebensLäufe
20 Jahre Aktion LebensLäufe

SchulreferentIn der Welthungerhilfe finden

Didacta-Diskussion zu Globalem Lernen

Unterrichtsmaterial zum Thema "Flucht" vorbestellen

Video: Welthungerhilfe hilft syrischen Schulkindern in der Türkei

Vorlesebuch und Hörspiel "Mein Mali"


Kontakt

Ihr Schulteam
Tel: +49 (0)228-22 88 258
E-Mail schreiben

SPENDENKONTO

Deutsche Welthungerhilfe e.V. Sparkasse KölnBonn
Konto: 1115
BLZ: 370 501 98
IBAN: DE15370501980000001115
BIC: COLSDE33

Kartenspielen für Entwicklungziele

Stand „Globales Lernen“ auf der didacta 2016

Globales Lernen auf einen Blick - das finden Sie bei der diesjährigen Bildungsmesse „didacta“ vom 16.-20. Februar in Köln. Ein Gemeinschaftsstand von zwölf Organisationen zeigt, wie sich Schulen und Bildungseinrichtungen zeitgemäß mit globalen Themen auseinandersetzen können. Ein Kartenspiel vermittelt z.B. auf spielerische Art die Nachhaltigen Entwicklungsziele (SDG). Die Welthungerhilfe ist wieder mit neuen Materialien dabei.

Unser aktuelles didacta-Angebot: Wir haben ein Kontingent von 30 Freikarten für Sie. 

Bei Interesse schreiben Sie uns einfach eine E-Mail!

"Dann weißt du, es ist Zeit zu gehen."

Neues Unterrichtsmaterial zum Thema Flucht und Migration

"Erst drohen sie dir. Dann schicken sie dir einen Brief. Darin sind zwei Kugeln. Dann weißt du, dass es Zeit ist zu gehen." (Süddeutsche Zeitung)

Eindringliche Zitate wie dieses Mannes aus dem Irak sind Teil des praxisorientierten und anschaulichen Unterrichtsmaterials der Welthungerhilfe für die Klassenstufen 5-10, das ab Ende März vorliegen wird. Lassen Sie sich hier vormerken.

Wandzeitung und Arbeitsmappe erklären, was Flüchtlinge brauchen - von der humanitären Hilfe bis zu Perspektiven. Spannende und relevante Arbeitsaufträge, ein gelungener Methodenmix sowie Cross-Medialität zeichnen das Material aus.

Video: Wie sich die Welthungerhilfe für Bildung syrischer Flüchtlingskinder in der Türkei einsetzt

GLOBALES LERNEN VERANKERN

SHARY REEVES MODERIERT DIDACTA-DISKUSSION

Shary Reeves, "Wissen macht Ah!"-Moderatorin, Schauspielerin und Autorin, hat sich dem Thema Bildung verschrieben. Sie moderiert eine hochaktuellen Diskussion zum Thema "Wie können wir Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Gesellschaft verankern?". Zu dem Gespräch am 18. Februar um 16 Uhr im Forum „didacta aktuell“ in Köln lädt das "Bündnis Zukunftsbildung" ein, dem auch die Welthungerhilfe angehört. Neben renommierten VetreterInnen anderer NROs wird auch die Welthungerhilfe-Präsidentin Bärbel Dieckmann (Foto) sprechen.

Informationen zum Bündnis Zukunftsbildung

JETZT ALS HÖRSPIEL: „MEIN MALI“

Mirjam Knieckriem lässt bekannte SchauspielerInnen lesen

Die Autorin und Fotografin Mirjam Knieckriem hat nach dem großen Erfolg aus ihrem Vorlesebuch "Mein Mali" ein spannendes Hörspiel gemacht. Die achtjährige Ombo macht sich auf einen aufregenden Weg durch ihre Heimat, um Geld für das kaputte Schuldach zu bekommen.

Das Hörspiel eignet sich für Grundschule und Sekundarstufe I. Bekannte SchauspielerInnen wie Katja Riemann setzen die Texte lebendig um. Die Hälfte des Einkaufspreises von 18 Euro kommt den mobilen Nomadenschulen in Mali zugute, die die Welthungerhilfe fördert. 

Vorlesebuch und Hörspiel zugunsten mobiler Schulen in Mali
Spenden & HelfenMitmachenInformierenÜber Uns
Newsletter abbestellen
KontaktPresseJobsDatenschutzImpressumNetiquette