• Hunger, Wasser, Bildung, Nothilfe
    Werden Sie Pate für Projekte, die Ihnen besonders am Herzen liegen.
    Hunger, Wasser, Bildung, NothilfeHunger, Wasser, Bildung, Nothilfe
Jede Spende hilft!
Euro mehr weniger
IBAN: DE15 3705 0198 0000 0011 15
BIC: COLSDE33
X

Unterstützen Sie uns mit einer Patenschaft

Pate werden - Zukunft sichern

Ab 1.000 Euro jährlich fördern Sie das Thema, das Ihnen besonders am Herzen liegt!

Sie möchten im Kampf gegen den Hunger noch mehr Verantwortung übernehmen? Als Pate bei der Welthungerhilfe widmen Sie sich nicht einem einzelnen Menschen, sondern einem ganzen Thema.

Schon mit einer regelmäßigen Spende ab 1.000 Euro jährlich, das sind ca. 85 Euro im Monat, wählen Sie aus vier Themenfeldern und entscheiden in welchem Bereich Ihre Unterstützung eingesetzt wird: Ernährung, Wasser, Bildung oder Nothilfe.

Als Themenpate erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Spende tatsächlich wirkt und wie sich das Leben für Viele zum Besseren wendet. Das zeigen wir Ihnen in unserem jährlichen Patenbericht sowie gerne auch in persönlichen Gesprächen.

Kontakt
Alexandra </br>Shahabeddin

Alexandra
Shahabeddin

Philanthropie

+49 228-2288 419

E-Mail schreiben

Welches Thema liegt Ihnen am Herzen?

Ihr direkter Kontakt

Sie haben Fragen oder wünschen weitere Informationen? Melden Sie sich bei uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontaktieren Sie:
Alexandra Shahabeddin

Philanthropie
+49 228-2288 419
E-Mail schreiben
                                                                                       

So werden Sie Themenpate

Sie haben sich entschieden, für einen der vier Bereiche Verantwortung zu übernehmen und möchten eine Themenpatenschaft abschließen? Darüber freuen wir uns sehr.

Laden Sie sich hier unser PDF-Formular herunter und senden Sie es ausgefüllt an uns zurück.

Formular herunterladen

Wie Sie uns Ihren Patenbeitrag zukommen lassen, entscheiden Sie selbst: per Dauerauftrag, Bankeinzugsermächtigung oder individueller Überweisung.

Was unsere Paten bewegt

Haben Sie Fragen zu unserer Patenschaft?

  • Was ist das Besondere an der Themenpatenschaft?

    Was ist das Besondere an der Themenpatenschaft?

    Paten übernehmen Verantwortung! Wenn Sie Themenpate bei der Welthungerhilfe werden, setzen Sie eigene Schwerpunkte bei Ihrem Engagement. Sie widmen sich nicht einem einzelnen Menschen, sondern einem ganzen Thema.

    Wie Ihre Unterstützung tatsächlich wirkt, erfahren Sie in einem jährlichen Bericht, bei besonderen Veranstaltungen sowie in persönlichen Gesprächen.

    Mit Ihrer regelmäßigen Patenspende leisten Sie, ganz gleich für welches Thema Sie Verantwortung übernehmen, einen wesentlichen Beitrag zu dem Ziel, das uns alle vereint: Eine Welt ohne Hunger und Armut.

  • Wie kann ich Pate werden?

    Wie kann ich Pate werden?

    Sie wählen aus vier Themenfeldern aus: Ernährung, Wasser, Bildung und Nothilfe und bestimmen so, wo Ihre regelmäßige Spende ab 1.000 Euro jährlich, das sind 85 Euro monatlich, eingesetzt wird.

    Selbstverständlich können Sie Ihre Patenschaft jederzeit ausweiten, beenden oder das Thema wechseln. Füllen Sie unser Online-Formular aus oder rufen Sie uns an! Wir freuen uns auf Sie!

  • Was bewirkt meine Patenschaft?

    Was bewirkt meine Patenschaft?

    Mit einer Themenpatenschaft helfen Sie mit, den Teufelskreis von Hunger, mangelnder Bildung und Armut zu durchbrechen. Ganz gleich für welches Thema Sie sich entscheiden – mit Ihrer regelmäßigen Spende als Pate investieren Sie in die Zukunft notleidender und benachteiligter Menschen.

    Als Themenpate geben Sie uns die Möglichkeit dort zu unterstützen, wo Hilfe am Dringendsten benötigt wird – auch Abseits der medialen Berichterstattung.

    Erfahren Sie, was wir gemeinsam mit unseren Themenpaten erreicht haben:

  • Kann ich auch Pate für eine Person oder ein bestimmtes Projekt werden?

    Kann ich auch Pate für eine Person oder ein bestimmtes Projekt werden?

    Die Welthungerhilfe hat sich bereits vor vielen Jahren gegen Kinderpatenschaften entschieden.

    Wir denken, dass es sinnvoller und nachhaltiger ist, wenn unsere Hilfe einer ganzen Gruppe oder Gemeinschaft von Menschen zu Gute kommt, z. B. indem eine Dorfschule instand gesetzt, mit Hilfe der Eltern ein Schulgarten für ein gesundes Mittagessen angelegt wird und Lehrer eine Ausbildung erhalten.

    Als Themenpate fördern Sie Projekte mit dem Ansatz Hilfe zur Selbsthilfe, die nicht nur einem einzelnen sondern vielen Menschen eine neue Perspektive geben. Sie fördern nicht nur ein bestimmtes, sondern mehrere ausgewählte Projekte mit dem von Ihnen gewählten Schwerpunkt. Und damit Sie „nah“ an Ihrem Paten-Thema dran sind, erhalten Sie einen jährlichen Bericht, der Ihnen zeigt wo und wie Ihre Spende wirkt.

Kontaktieren Sie uns