So arbeiten wir: Prinzipien der Welthungerhilfe

So arbeitet die Welthungerhilfe

Als eine der größten deutschen Hilfsorganisation arbeiten wir engagiert und professionell

Wir arbeiten partnerschaftlich. Unser Handeln orientiert sich an den Zielen und Bedürfnissen der Menschen im Süden und dem Wunsch nach globaler Gerechtigkeit. Wir stärken unsere Partner darin, sich für ihre Rechte einzusetzen. Wir helfen ihnen, ihre Fähigkeiten weiterzuentwickeln.

Partnerschaftlich, bedarfsorientiert, unabhängig: So unterstützt die Welthungerhilfe weltweit Menschen in Not. © Grossmann


Wir arbeiten bedarfsorientiert und situationsangepasst. Wir helfen Menschen in akuter Not, wenn Regionen von Hunger oder anderen Katastrophen betroffen sind. Sind die wichtigsten Bedürfnisse gestillt, helfen wir langfristig beim Wiederaufbau und unterstützen sie dabei, ihre Region langfristig zu entwickeln. 

Gute und motivierende Öffentlichkeitsarbeit ist für unsere Arbeit wichtig. Damit machen wir unsere Arbeit anschaulich und bringen die Menschen in Deutschland und den Entwicklungsländern näher zusammen. 

Unabhängiger Einsatz

Wir sind politisch und konfessionell ungebunden und kooperieren in strategischen Allianzen. Weltweit arbeiten wir mit Akteuren zusammen, die ähnliche Ziele haben. So bündeln wir nicht nur Kräfte, wir können mit unseren Mitteln auch mehr Wirkung erzielen. Wir achten auf größtmögliche (auch finanzielle) Unabhängigkeit von externen Vorgaben für unsere Arbeit. Diese Unabhängigkeit nutzen wir im konstruktiven Dialog mit Politik und Unternehmen. 

Wichtige Partner, deren Vertrauen wir schätzen, sind unsere öffentlichen Geldgeber. Wir begrüßen die enge programmatische Zusammenarbeit von Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen dort, wo es gemeinsame Ziele gibt. 

Wir erheben überall dort unsere Stimme, wo wir aufgrund unserer Projektarbeit und -erfahrung, unserer Geschichte und Überzeugungen die aktuellen Ereignisse und Entwicklungen sachkundig einordnen können. Wir verstehen uns als Anwalt derjenigen, deren Rechte und Würde eingeschränkt werden.

Vision und Leitlinien der Welthungerhilfe

Unsere Vision

Eine Welt frei von Hunger und Armut

Mit der festen Überzeugung, dass eine Welt ohne Hunger und Armut möglich ist, arbeitet die Welthungerhilfe täglich daran, überflüssig zu werden.

Diese Werte leben wir

Unsere Organisationskultur

Gegenseitiger Respekt und Wertschätzung sind die Leitsätze der Welthungerhilfe. Mit unserer täglichen Arbeit möchten wir Lebensumstände verbessern.

Ethische Standards bei der Welthungerhilfe

Blog zum Thema Acoountability

Tu das Richtige - klingt so einfach, aber wie kann man dies in der humanitären Arbeit umsetzen und was hat dies mit Accountability zu tun?

Kontakt
Kerstin Bandsom

Kerstin Bandsom

Informationsstelle

+49 228-22 88 127

FAQ: Häufige Fragen

Hier finden Sie Antworten zu den häufigsten Fragen an die Welthungerhilfe in den Bereichen: Über Uns, Spenden und Mitmachen.

Zu den FAQ
Antworten erhalten

Über uns

Hier finden Sie alles, was man wissen muss, zum Nachlesen: Einen aktuellen Jahresbericht mit Diagrammen, unsere Satzung und vieles mehr.

Zum Materialpaket
in unserer Mediathek