Rock gegen Hunger in Düsseldorf

Goetzpartners rockten den hochkarätigen Band-Battle

Über 30.000€ Spenden für Welthungerhilfe-Projekt in Madagaskar

(11. November 2016) Bebende Bühnen und leidenschaftliche Unterstützer für den guten Zweck. Vor über 600 hoch begeisterten Gästen erspielten sich die „Rock Partners“ der Unternehmensberater Goetzpartners den begehrten Titel „Beste Unternehmensband“ in Düsseldorf. 

Spaß, Musik und gemeinsam feiern für den guten Zweck – Rock gegen Hunger war wieder ein voller Erfolg.
Spaß, Musik und gemeinsam feiern für den guten Zweck – Rock gegen Hunger war wieder ein voller Erfolg.
Nahmen gute Laune und den begehrten Pokal mit nach Hause: die Gewinnerband Rock Partners.
Nahmen gute Laune und den begehrten Pokal mit nach Hause: die Gewinnerband Rock Partners.
Beim vierten Band-Battle im Henkelsaal waren  insgesamt acht Düsseldorfer Unternehmensbands gegeneinander angetreten.
Beim vierten Band-Battle im Henkelsaal waren insgesamt acht Düsseldorfer Unternehmensbands gegeneinander angetreten.
Die Jury: Sängerin Anke Johannsen und die beiden Produzenten Daniel Gottlob und Ben Ostendorf.
Die Jury: Sängerin Anke Johannsen und die beiden Produzenten Daniel Gottlob und Ben Ostendorf.

Bandleader Ludwig Chung war überglücklich über den Erfolg: „Das ist ein grandioses Format, wir fanden es sensationell, dabei zu sein. Wir hätten nie damit gerechnet, uns an beiden Abenden gegen die starke Konkurrenz durchzusetzen.“ Auch die hochkarätige Jury bestehend aus Sängerin Anke Johannsen und den Produzenten Ben Ostendorf und Daniel Gottlob war von der Qualität der Unternehmensrocker und des Veranstaltungsformats beeindruckt: „Das hätten wir so nie erwartet. Respekt!“

Beim vierten Band-Battle im Henkelsaal waren an zwei Abenden insgesamt acht Düsseldorfer Unternehmensbands mit lebendigem Cover-Rock gegeneinander – und gemeinsam für die gute Sache – angetreten. Mit von der Partie waren neben den Rockpartners, die den begehrten Wanderpokal mit nach Hause nahmen, auch Public Re (Deutsche Rückversicherung), Die 1. Instanz (Richterband), La Bänd (L`Oréal), Stick Together (3M) sowie die Sieger der vergangenen Jahre Tomra-Allstars (Tomra), Blue Steam (Kripo Düsseldorf) und The Sky Officers (McKinsey).

Der “Rock“ spielte sensationelle 30.000 € für die Projektarbeit der Welthungerhilfe ein. Initiiert hat die Benefizveranstaltung der Düsseldorfer Freundeskreis der Welthungerhilfe. Veranstalter von „Rock gegen Hunger“ war das Quartier Bohème. Durch den Abend führte die Leiterin des Düsseldorf Festivals, Christiane Oxenfort.

Kontakt
Christian Rengier

Christian Rengier

Referent

+49 228-22 88 616

Selbst aktiv werden?

Bei der Welthungerhilfe gibt es viele Möglichkeiten, selbst aktiv zu werden und zu helfen. Ziehen Sie jetzt mit uns in den Kampf gegen Hunger und Armut!

Mitmachen
Zeitspenden und persönliches
       Engagement.

Aktionsgruppen
Lernen Sie unsere Freiwilligen kennen.

Aktionslandkarte
Inspirationen finden!

Veranstaltungs-kalender
Jederzeit up to date