Welthungerhilfe Mediathek
 
Erweiterte Suche

Ihr Merkzettel

17. Bericht zur Wirklichkeit der Entwicklungshilfe

Kurs auf Kopenhagen

Deutsche Entwicklungspolitik auf dem Prüfstand. Im Fokus des diesjährigen Bericht steht die Finanzierung des Klimaschutzes und die Forderung nach einem verbindlichen Bekenntnis seitens der Bundesregierung. (Version 2009)

Zusammenfassung

Der 17. Bericht analysiert schwerpunktmäßig die Folgen der globalen
Welternährungs-, Weltwirtschafts- und Weltklimakrise für die Entwicklungsländer. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Finanzierung von Klimaschutz und Klimaanpassungskosten als Aufgabe deutscher Entwicklungspolitik. Kurz vor dem Kopenhagener Klimagipfel im Dezember 2009 fragen wir nach den Kosten des Klimawandels und dem Stand der Mobilisierung von Finanzmitteln zur Bewältigung
dieser Folgen. Es sind nämlich vor allem die armen Länder, die am stärksten vom Klimawandel betroffen sind. Der Bericht legt dabei auch die Unübersichtlichkeit immer neuer Initiativen und Finanzierungsinstrumente dar und bewertet die Aktivitäten der Bundesregierung im Hinblick darauf, ob sie den eigenen Vorgaben entsprechen und den hohen Anforderungen genügen.

 

 

17. Bericht zur Wirklichkeit der Entwicklungshilfe
PDF-Download

Übersicht

Sprache

Deutsch

Erscheinungsjahr

2009

Verwendungszweck

Welthungerhilfe-Informationen Hintergründe

Themen

Entwicklungspolitik

Kontinente und Länder

Afrika Asien Lateinamerika