Welthungerhilfe Mediathek
 
Erweiterte Suche

Ihr Merkzettel

Bundestagswahl 2017

Pflichtprogramm: Weichen auf „Zero Hunger“ stellen

Die nächste Bundesregierung muss Maßnahmen beschließen und umsetzen, die zur Lösung der globalen Zukunftsthemen beitragen: Armut, Hunger, Flucht, Ungleichheit, Kriege, Umweltzerstörung und Klimawandel. Folgende Punkte gehören in jedes Wahlprogramm:

Die neu gewählte Regierung wird die erste sein, die entschlossen den Weltzukunftsvertrag umsetzen kann. Sie wird aber auch gleichzeitig die letzte sein, die eine Einhaltung des Zeitplans sicherstellen kann – denn zur Erreichung des Ziels „Zero Hunger by 2030“ ist sofortiges Umdenken und Handeln unerlässlich.

Bundestagswahl 2017
PDF-Download

Übersicht

Sprache

Deutsch

Erscheinungsjahr

2016

Verwendungszweck

Welthungerhilfe-Informationen Hintergründe

Themen

Entwicklungspolitik Welthungerhilfe