Welthungerhilfe Mediathek
 
Erweiterte Suche

Ihr Merkzettel

Dürre im Sahel

O-Ton zur Katastrophe

(14.05.2012) In Niger, Mali und Burkina Faso sind 15 Millionen Menschen von der Hungerkrise betroffen. Willi Kohlmus ist Mitarbeiter der Welthungerhilfe in der Sahelregion und berichtet von der Situation vor Ort. (Version 2012)

Die Welthungerhilfe betreut im Sahel seit vielen Jahren langfristige Entwicklungsprojekte. Durch Hilfe zur Selbsthilfe lernen die Menschen, wie sie ihre Felder befestigen, ihre Ernte lagern und Bewässerungssysteme anlegen können, um die Klimabedingungen besser für sich zu nutzen. Doch wenn die Regenzeit 2012 schlecht ausfällt, reicht das nicht aus: Nur durch akute Nothilfe können wir das Schlimmste verhindern.

Aktuelles Thema: Dürre in der Sahelzone - wenn die Ernte ausbleibt

Dürre im Sahel
Audio

Übersicht

Sprache

Deutsch

Erscheinungsjahr

2012

Verwendungszweck

Pressematerial

Themen

Krisen & Katastrophen

Kontinente und Länder

Afrika Burkina Faso Mali Niger