Welthungerhilfe Mediathek
 
Erweiterte Suche

Ihr Merkzettel

Drohen hilft nicht

Positionspapier: Entwicklungshilfe als Druckmittel

Durch Kürzungen der Entwicklungshilfe die fehlende Kooperation der Herkunftsländer bei der Rücknahme abgelehnter Asylbewerber zu erzwingen ist falsch.

In der aktuellen Diskussion um abgelehnte Asylbewerber und deren Abschiebung wurde in den vergangenen Wochen aus allen politischen Richtungen der Ruf lauter, die fehlende Kooperation der Herkunftsländer bei der Rücknahme abgelehnter Asylbewerber durch die Streichung oder Kürzung von Entwicklungshilfe zu erzwingen.

Aus Sicht der Welthungerhilfe sind derartige Vorschläge allerdings nicht geeignet, das Problem zu lösen. Ihre Anwendung würde vielmehr zu einer Verschärfung der Problematik führen.

Drohen hilft nicht
PDF-Download

Übersicht

Sprache

Deutsch

Erscheinungsjahr

2017

Verwendungszweck

Positionspapiere Welthungerhilfe-Informationen

Themen

Welthungerhilfe Hunger & Ernährungssicherung Entwicklungspolitik Krisen & Katastrophen

Kontinente und Länder

Afrika Lateinamerika Asien