Welthungerhilfe Mediathek
 
Erweiterte Suche

Ihr Merkzettel

Factsheet zu den Nachhaltigkeitszielen

Was steht in den SDG?

(Mai 2016) Vom 25. bis 27. September 2015 fand in New York der UN-Gipfel zu den SDG statt. Fakten zu den Nachhaltigkeitszielen sind in unserem Factsheet zusammengefasst.

Factsheet zu den Nachhaltigkeitszielen

Die Vereinten Nationen haben sich auf einen neuen Weltzukunftsvertrag geeinigt – auf die sogenannten nachhaltigen Entwicklungsziele (Sustainable Development Goals, kurz: SDGs).

Hierbei geht es um nichts weniger als um die Weichenstellung für die Zukunftsfähigkeit der Menschheit. Der Vertrag sieht vor, bis 2030 Armut und Hunger vollständig zu überwinden und Bildung und Gesundheitsversorgung allen Menschen zugänglich zu machen.

Es sollen aber auch die Ungleichheit in und zwischen Ländern gesenkt und die Konsumgewohnheiten und Produktionsweisen nachhaltig umgestaltet werden. Die Staaten verpflichten sich überdies zu mehr Rechtsstaatlichkeit, Vermeidung von Gewalt und zu einer Rechenschaftspflicht für staatliche Institutionen.

Dies alles haben die Vereinten Nationen in 17 Zielen zusammengefasst, die an die Millenniumsentwicklungsziele aus dem Jahr 2000 anknüpfen.

>> Weitere Informationen zu den SDGs

>> Download: Das Factsheet hier downloaden 

Factsheet zu den Nachhaltigkeitszielen
PDF-Download

Übersicht

Sprache

Deutsch

Erscheinungsjahr

2016

Verwendungszweck

Hintergründe Klima

Themen

Entwicklungspolitik Eine Welt Klima & Umwelt Hunger & Ernährungssicherung Wasser- und Sanitärversorgung Krisen & Katastrophen

Kontinente und Länder

Afrika Asien Europa Lateinamerika