Welthungerhilfe Mediathek
 
Erweiterte Suche

Ihr Merkzettel

Eine Katastrophe kündigt sich an

Die Militär-Offensive um Mossul hat begonnen

Die Frage war nicht, ob es passiert, nur noch, wann es passiert. Die Militär-Offensive um Mossul im Irak hat begonnen. So hilft die Welthungerhilfe.

Internationale Hilfsorganisationen wie die Welthungerhilfe erwarten im schlimmsten Fall bis zu 1,5 Millionen Betroffene bei der Rückeroberung Mossuls, der letzten Hochburg des IS im Irak. Die Versorgung dieser Menschen muss sichergestellt werden. Um auf die bevorstehende humanitäre Krise während des Militäreinsatzes um Mossul reagieren zu können, hat die Welthungerhilfe ein Nothilfeteam zusammengestellt, Hilfsgüter eingekauft und die Verteilungen vorbereitet. Lesen Sie hier, wie die Welthungerhilfe hilft und was auch Sie tun können, um die Katastrophe abzuwenden.

Eine Katastrophe kündigt sich an
PDF-Download

Übersicht

Sprache

Deutsch

Erscheinungsjahr

2016

Verwendungszweck

Welthungerhilfe-Informationen

Themen

Hunger & Ernährungssicherung Welthungerhilfe

Kontinente und Länder

Asien