Welthungerhilfe Mediathek
 
Erweiterte Suche

Ihr Merkzettel

Welternährung Sonderausgabe

Das Gipfeljahr 2015

Schloss Elmau in Bayern, Addis Abeba, New York und Paris: Hier finden 2015 Gipfeltreffen statt, bei denen die Staats- und Regierungschefs zeigen müssen, ob sie den Mut zu einer globale Agenda für eine gerechtere Zukunft für alle haben. (Mai 2015)

Das Treffen der G7 macht im Juni den Anfang. Unter der Präsidentschaft von Deutschland beraten die Staatschefs der mächtigsten Länder der Welt über Fragen zur Weltwirtschaft, Außen-, Sicherheits- und Entwicklungspolitik. Schon im Juni auf Schloss Elmau werden wichtige Weichen gestellt für die Frage:

Wird es möglich sein, den Hunger bis 2030 weltweit zu beenden?

Wir sind davon überzeugt! Voraussetzung dafür ist, dass die Bedürfnisse derjenigen, die für den Großteil der Nahrung in Entwicklungsländern sorgen, die Aufmerksamkeit zuteilwird, die sie verdienen: den Kleinbauern!

Erfahren Sie hier mehr: Hunger, Klima, Armut - Vor den Gipfelkonferenzen 2015 rufen wir der internationalen Politik zu: Es ist Zeit zu handeln! Zur Themenseite: G7 und Gipfeljahr 2015

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit einem Abo der Welternährung!

Welternährung Sonderausgabe
PDF-Download

Übersicht

Sprache

Deutsch

Erscheinungsjahr

2015

Verwendungszweck

Welthungerhilfe-Informationen

Themen

Entwicklungspolitik

Kontinente und Länder

Afrika Asien Europa Lateinamerika