Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

loading
Header Wanderausstellung 1planet4all, Welthungerhilfe 2021.

Wanderausstellung leihen

Dominika Solecka Policy & External Relations

Jeder Bissen zählt! 

Eine interaktive und crossemediale Wanderausstellung der Welthungerhilfe für Schüler*innen ab 14 Jahren. 

Mit der Ausstellung wollen wir zeigen, wie man sich gesund und klimafreundlich ernähren kann. Denn nur mit einer weltweiten Ernährungswende werden wir den Klimawandel aufhalten können. Weil Essen mit dem Land zu tun hat, auf dem es wächst, geht es natürlich auch hierum: Welche Art der Landwirtschaft und Landnutzung trägt zum Klimaschutz und zur Anpassung an den Klima­wandel bei? Wie bekämpfen wir den Hunger und erhalten die Artenvielfalt? 

Neueste Forschung - crossmedial & interaktiv… 

Die Ausstellung besteht aus 5 Stationen:

Sie wird ergänzt von einem „Captive Portal“ – einem internetunabhängigen Server, auf dem weitere Inhalte – wie ein Chatbot, Filme, Quizze etc. über QR Codes für die Jugendlichen verfügbar sind. So führen wir auf leichte und unterhaltsame Weise mit Hilfe von Testimonials und Influencer*innen in die Themen ein und ermutigen zum Handeln.

Dabei greifen wir in verständlicher Weise neueste Forschung etwa zum „Speiseplan der Zukunft“, der „Planetary Health Diet“ der EAT Lancet Komission oder auch die Empfehlungen des „Wissenschaftlichen Beirats Globale Umweltfolgen“ (WBGU) der Bundesregierung zu Landnutzung in Zeiten des Klimawandels auf. Wir weisen auf aktuelle schülergerechte Filme zu ökologischer Landwirtschaft hin, etwa die unterhaltsame Film-Doku „Unsere große kleine Farm“ oder die Schülerversion der Doku „Kiss the Ground“ zur zentralen Bedeutung von Böden als Kohlenstoffspeicher.   

Ein erster Blick in die Wanderausstellung

Die Wanderausstellung "Jeder Bissen zählt!" im Überblick. © Welthungerhilfe
1 / 4
Aufsteller der Wanderausstellung zu Renaturierung, Biodiversität und Ernärhungssicherheit. © Welthungerhilfe
2 / 4
Aufsteller "Andere Länder, andere Ernährungsstile" © Welthungerhilfe
3 / 4
Rund 33% der globalen Treibhausgase werden in der Landwirtschaft verursacht. © Welthungerhilfe
4 / 4

Wanderausstellung anfragen

Die Ausstellung ist für das Jahr 2022 ausgebucht und wir prüfen derzeit, wie die Verfügbarkeit im neuen Jahr sein wird. Diese Information wird aktualisiert, sobald es Neuigkeiten gibt.

Material zur Wanderausstellung

Die Materialien sind schon verpackt und freuen sich auf den Aufenthalt bei euch. Wirf doch schon mal einen ersten Blick auf die Ausstellung, indem du euch die PDF-Version herunterlädst:

Zum Download

Sie möchten noch mehr über das Thema Hunger erfahren oder Ihren Schüler*innen weitere Informationen an die Hand geben? Ob Broschüre, Quiz, Online Game, Wandzeitung oder Faktenblatt, das kostenlose Material der Welthungerhilfe hilft Ihnen bei der informativen und kreativen Unterrichtsgestaltung rund um die Themen Hunger und nachhaltige Entwicklung. 

Lehrmaterial bestellen

Bestellen Sie Unterrichtsmaterialien zu Hunger, Ernährung und nachhaltiger Entwicklung für Grundschule, Sekundarstufe I und II.

Mehr erfahren

Plan jetzt deine Ausstellung!

Wir unterstützen dich und deine Mitschüler*innen bei der Planung und Organisation der Ausstellung und sind persönlich per E-Mail oder Telefon für euch da.

Jetzt anrufen +49 228 2288-369
Das Team von 1planet4all.
Team 1Planet4All Dominika Solecka und Gudrun Hoffmann-Schoenborn