Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

loading
Afrika Sierra Leone WAPFor Projekt der Deutschen Welthungerhilfe

Aktuelle Artikel

Die neuesten Projektupdates, Meinungen, Reportagen, ...

Ergebnisse von
Wie Vorhersagen Leben retten

Helfen, bevor es zu spät ist: Die Welthungerhilfe nutzt Frühwarnsysteme und Risikoanalysen, um humanitäre Hilfe zu leisten, bevor verheerende...

Mehr erfahren
20.633 Kilometer für eine Welt ohne Hunger

3.446 Laufbegeisterte aus ganz Deutschland nahmen vom 09. – 12. Juli 2020 am virtuellen Benefizlauf "#ZeroHungerRun – Challenge 2020" der...

Mehr erfahren
Jetzt auch noch Corona und Heuschrecken

Schon vor der Corona-Krise war die humanitäre Lage im Südsudan katastrophal. Die Pandemie trifft die Menschen daher besonders hart.

Mehr erfahren
Welthungerhilfe stellt Jahresbericht 2019 vor

Klimawandel und Kriege bleiben größte Hungertreiber – COVID-19 hat dramatische Auswirkungen auf die ärmsten Länder.

Mehr erfahren
#ZeroHungerRun–Challenge 2020

Vom 09. – 12. Juli 2020 ruft die Welthungerhilfe Laufbegeisterte quer durch die Nation auf, sich der virtuellen Sport-Challenge des Sommers zu stellen...

Mehr erfahren
Hungerkrise in Syrien weitet sich aus

In Syrien droht vielen Geflüchteten als Folge der massiven Wirtschaftskrise und der Corona-Pandemie jetzt eine Hungerkatastrophe.

Mehr erfahren
WELTERNÄHRUNG
Migration aus Afrika bleibt meist in Afrika

Ein Gutachten des Sachverständigenrats für Integration und Migration rückt Zerrbilder aus Prognosen zurecht.

Zu Welternährung.de
WELTERNÄHRUNG
Ländern droht wegen Covid ein Ernährungsnotstand

Trotz hoher Getreidevorräte wird die schwere Rezession Millionen Menschen in den Hunger treiben.

Zu Welternährung.de
WELTERNÄHRUNG
Wie der Corona-Lockdown Indiens Landwirten zusetzt

Die Krise kam zur Erntezeit, versperrte den Weg zu Märkten und verschreckte Millionen Wanderarbeiter. Eine Hungerkrise wurde verhindert, aber die Lage...

Zu Welternährung.de
WELTERNÄHRUNG
COVID-19 zeigt Schwächen der Ernährungssysteme

Die Krise legt offen, wie anfällig der Zugang zu lebensnotwendigen Gütern ist. Sie kann aber auch neue Wege aufzeigen. Ein Kommentar.

Zu Welternährung.de
WELTERNÄHRUNG
Landen Hilfsgelder der Weltbank in Steueroasen?

Eine neue Studie bringt erstaunliche Parallelen zutage – aber auch mehr als eine skandalöse Entwicklung.

Zu Welternährung.de
WELTERNÄHRUNG
Wohin Milliarden aus Afrika verschwinden

Das Manipulieren von Handelspapieren zur Kapitalverschiebung ist weit verbreitet. Wie sich zeigt, auch zwischen Afrika und China.

Zu Welternährung.de
Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.