Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

loading
Afrika Sierra Leone WAPFor Projekt der Deutschen Welthungerhilfe

Aktuelle Artikel

Die neuesten Projektupdates, Meinungen, Reportagen, ...

Ergebnisse von
Unsicherheit und Hunger: Humanitäre Hilfe in Tigray jetzt

Die Versorgung der Menschen in der Region Tigray in Äthiopien ist kritisch. Tausende Menschen sind auf Unterstützung angewiesen.

Mehr erfahren
WELTERNÄHRUNG
Die große grüne Mauer braucht dringend eine Version 2.0

Aus Baumstümpfen und Samen wachsen im Sahel nachhaltige Landschaften. Jetzt müssen mehr Bauern mehr unterschiedliche Bäume heranziehen.

Zu Welternährung.de
WELTERNÄHRUNG
Äthiopien: "Die Ernährungssituation spitzt sich dramatisch zu"

Zwei Monate nach dem offiziellen Ende der Militäroffensive in Tigray hat ein Großteil der Hilfsorganisationen noch keinen Zugang.

Zu Welternährung.de
Äthiopien: Hungerkrise spitzt sich nach Militärkonflikt zu

Millionen leiden in Tigray nachdem sich der Konflikt immer weiter verschärft. Welthungerhilfe stellt 200.000 Euro Soforthilfe bereit.

Mehr erfahren
Welthungerhilfe unterstützt Menschen aus Tigray

Die militärische Auseinandersetzung in der äthiopischen Provinz Tigray verschärft sich. Tausende Familien müssen ihre Heimat verlassen.

Mehr erfahren
Wut, Verzweiflung und Angst - Flucht aus Tigray

Bewaffneter Konflikt in Äthiopien: Viele Menschen sind verzweifelt und flüchten in den Sudan. Doch auch dort ist die Situation kritisch.

Mehr erfahren
Äthiopien - von Krisen überflutet

Äthiopien wurde in den letzten Monaten von zahlreichen Katastrophen heimgesucht. Landesdirektor Matthias Späth berichtet.

Mehr erfahren
Dürre, Heuschrecken, Corona und jetzt Jahrhundertflut

Welthungerhilfe stellt nach Überschwemmungen in Ostafrika 250.000 Euro für Nothilfe bereit.

Mehr erfahren
Ein Cocktail der Herausforderungen

Covid-19, Heuschrecken, Cholera, vertriebene Menschen. Landesdirektor Matthias Späth berichtet von der dramatischen Lage in Äthiopien.

Mehr erfahren
Invasion der Heuschrecken

Die Heuschreckenplage in Ostafrika weitet sich aus und bedroht zunehmend Millionen von Menschen. So ist die Lage und das kann getan werden.

Mehr erfahren
WELTERNÄHRUNG
Wie die FAO gegen die Wüstenheuschrecke kämpft

Ob der Kampf gegen die Plage in Afrika gelingen kann, hängt vom Geld, dem Wetter und der Corona-Krise ab.

Zu Welternährung.de
Heuschreckenplage: 500.000 Euro Soforthilfe

Ostafrika und Südasien werden von einer Heuschreckenplage heimgesucht. Die Welthungerhilfe stellt 500.000 € Soforthilfe bereit.

Mehr erfahren