Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

loading
Afrika Sierra Leone WAPFor Projekt der Deutschen Welthungerhilfe

Aktuelle Artikel

Die neuesten Projektupdates, Meinungen, Reportagen, ...

Ergebnisse von
Wahlen in Afghanistan

Welthungerhilfe: Zahl der zivilen Opfer und Angst vor Anschlägen steigt

Mehr erfahren
Innovative Ideen und Apps gegen Hunger

Die Welthungerhilfe entwickelt und nutzt verstärkt auch digitale Dienste um dem Ziel Zero Hunger näher zu kommen.

Mehr erfahren
Nur Frieden ist eine Lösung

Landesdirektor Thomas ten Boer über die Hoffnungen und Herausforderungen rund um die Parlamentswahl in Afghanistan.

Mehr erfahren
Bildung stärken, auf Frieden hoffen

„Noch nie war das Thema Sicherheit so beherrschend“, berichtet Programmvorstand Mathias Mogge nach seiner dritten Reise nach Afghanistan.

Mehr erfahren
25 Jahre Welthungerhilfe in Afghanistan

1992 eröffnete die Welthungerhilfe ein Büro in Kabul. Seitdem wurden mit einem Budget von rund 150 Millionen Euro mehr als 170 Projekte realisiert.

Mehr erfahren
Erdbeben in Afghanistan und Umgebung

Glück im Unglück: Ein Erdbeben in Afghanistan hat vergleichsweise wenige Schäden verursacht. Das Epizentrum des Bebens lag tief in der Erde.

Mehr erfahren
Erdbeben in Afghanistan

Ein schweres Erdbeben der Stärke 7,7 hat Afghanistan und die umliegenden Länder Tadschikistan, Pakistan und Indien erschüttert.

Mehr erfahren
Rosen für die Zukunft

Bunte Blüten im kargen Bergland - wer hätte das gedacht? Bauern in Afghanistan bauen jetzt Bio-Rosen an und produzieren Rosenöl.

Mehr erfahren
Afghanistan: Hilfe für Flüchtlinge in Kabul

Rückkehrer aus dem Ausland, Binnenvertriebene und Landflüchtlinge suchen Schutz in Afghanistans Hauptstadt - So helfen wir

Mehr erfahren
Mehr Wasser und Frieden für Afghanistan

Gegen alte Klischees von Bomben und Burkas in Afghanistan muss man ankämpfen.

Mehr erfahren
Winterhilfe in Afghanistan

Die Welthungerhilfe unterstützt die Familien mit überlebensnotwenigen Hilfsgütern.

Mehr erfahren
Afghanistan: Selbstbewusst gegen die Unterdrückung

Sima Samadi arbeitet seit 1999 für die Welthungerhilfe in Afghanistan. Weil sie das tut, haben die Taliban mehrmals gedroht, sie zu töten.

Mehr erfahren
  • 1
Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.