Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

loading
Afrika Sierra Leone WAPFor Projekt der Deutschen Welthungerhilfe

Aktuelle Artikel

Die neuesten Projektupdates, Meinungen, Reportagen, ...

Ergebnisse von
Nach Hurrikan Matthew - Hilfe für die Karibik

Nachdem der Wirbelsturm über Haiti und Kuba hinweggezogen ist, zeigt sich das Ausmaß der Zerstörung. Die Folgen sind dramatisch.

Mehr erfahren
Vorbereitungen auf Hurrikan Matthew

In Kuba und Haiti bereiten sich die Menschen auf Hurrikan Matthew vor, einen der schlimmsten Hurrikane seit zehn Jahren.

Mehr erfahren
Hurrikan Matthew in der Karibik

In Kuba und Haiti bereiten sich die Menschen seit Tagen auf einen der schlimmsten Hurrikane seit zehn Jahren vor.

Mehr erfahren
Kubas urbane Landwirtschaft

Auf Kuba kommen Regenwürmer und Kompost statt Kunstdünger und Pestiziden auf die Felder! Zu Besuch auf einer Farm am Stadtrand von Havanna.

Mehr erfahren
Landwirtschaft in Kuba: Alles Bio

Welthungerhilfe-Mitarbeiterin Katharina besuchte Bauern auf Kuba, die nachhaltig hochwertige Bio-Lebensmittel anbauen - mit ihrem eigenen Öko-Dünger....

Mehr erfahren
Von Bauern zum Lehrer zum Dienstleister

Von der Bauernfamilie zum Dienstleister? Familie Pimentel Válido aus Kuba hat unserer Kollegin Katharina ihre Geschichte erzählt - eine...

Mehr erfahren
Die Entdeckung der Haltbarkeit

Das kubanische Rezept für haltbare Lebensmittel ist so einfach wie beeindruckend! Ein Reisebericht aus Kuba

Mehr erfahren
Der Imbiss im Innenhof - So isst man auf Kuba

Unsere Kollegin Katharina bloggt aus Havanna: Über fast leere Bodegas, das bescheidene Angebot an Lebensmitteln, kleine Imbisse am Stadtrand und neue...

Mehr erfahren
Wieder diplomatische Beziehungen zwischen USA und Kuba

Nach 55 Jahren hebt die USA das Embargo gegen Kuba auf. Diplomatische Beziehungen sind möglich. Für das kubanische Volk ein Sieg.

Mehr erfahren
Kuba räumt auf

Fast zwei Wochen sind vergangen seit Hurrikan Sandy in der Karibik gewütetet hat. Susanne Scholaen berichtet über die aktuelle Lage.

Mehr erfahren
"Schäden wie noch nie"

Hurrikan Sandy hat schwere Verwüstungen in Kuba angerichtet. Unsere Mitarbeiterin Susanne Scholaen berichtet über die Lage vor Ort.

Mehr erfahren
Kuba: Revolution in der Küche

Pizza ist begehrt auf Kuba - aber oft unerschwinglich, da Mehl teuer importiert wird. Ein Ehepaar kreiert köstliche Alternativen.

Mehr erfahren
Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.