Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

loading
Afrika Sierra Leone WAPFor Projekt der Deutschen Welthungerhilfe

Aktuelle Artikel

Die neuesten Projektupdates, Meinungen, Reportagen, ...

Ergebnisse von
Flüchtlinge dürfen nicht als Geisel der Politik dienen

Die Situation der Flüchtlinge ob in Syrien, auf den griechischen Inseln oder an der türkisch syrischen Grenze wird immer verzweifelter.

Mehr erfahren
Winterhilfe Türkei: Gegen Hunger und Kälte

Die Situation der 3,6 Mio. syrischen Flüchtlinge in der Türkei spannt sich im Winter dramatisch an. Die Welthungerhilfe leistet Winterhilfe.

Mehr erfahren
Syrien: Versorgungslage spitzt sich zu

Regen, Kälte, Hunger, steigende Preise – die Lage der Bürgerkriegsflüchtlinge im Nordwesten Syriens wird immer dramatischer.

Mehr erfahren
100.000 € Soforthilfe für Flüchtlinge in Nordsyrien

Etwa 235.000 Menschen sind nach neuen Angriffen in Nordsyrien in den vergangenen zwei Wochen geflohen. Die Welthungerhilfe stellt 100.000 Euro...

Mehr erfahren
"Wir brauchen langfristige Perspektiven für die Flüchtlinge"

Beim NATO-Gipfel in London beraten einige Staats- und Regierungschefs über Syrien. Die Welthungerhilfe fordert Perspektiven für Flüchtlinge.

Mehr erfahren
Nordsyrien: Humanitäre Hilfe für Zivil­bevölkerung ausweiten

Bündnis Entwicklung Hilft fordert ungehinderten humanitären Zugang.

Mehr erfahren
Fliehen, aber wohin?

Welthungerhilfe-Länderdirektor Dirk Hegmanns berichtet, wie gefährlich die Lage in Nordsyrien durch die türkische Militäroffensive ist.

Mehr erfahren
Nordsyrien: Zehntausende auf der Flucht

Das Bündnis Entwicklung Hilft warnt vor einer Zuspitzung der humanitären Lage durch die türkische Bodenoffensive in Nordsyrien.

Mehr erfahren
Große Träume eines kleinen Mädchens

Das syrische Flüchtlings-Mädchen Nasaem lebt mit einer Wachstumsstörung. Im Projekt der Welthungerhilfe in der Türkei erhält sie Hilfe.

Mehr erfahren
Überleben mit 18 Euro im Monat

Die Türkei nahm weltweit die meisten syrischen Flüchtlinge auf. Hier berichten einige davon über ihre Situation und wie ihnen geholfen wird.

Mehr erfahren
Kämpfe in Idlib: „Unsere Arbeit wird massiv behindert“

UN-Sicherheitsrat unter deutschem Vorsitz tagt heute zu Kämpfen in Idlib.

Mehr erfahren
Syrien: „Mehrzahl der Flüchtlinge kehrt noch nicht zurück“

Syrien-Geberkonferenz: Die Welthungerhilfe ruft die Teilnehmer der 3. Konferenz dazu auf, syrische Flüchtlinge weiterhin zu unterstützen.

Mehr erfahren
Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.