Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

loading
Afrika Sierra Leone WAPFor Projekt der Deutschen Welthungerhilfe

Aktuelle Artikel

Die neuesten Projektupdates, Meinungen, Reportagen, ...

Ergebnisse von
Viele Köche verbessern den Brei

Hilft es, alle Akteure an einen Tisch zu bringen oder lähmt es die EZ-Arbeit? Hier lesen, zu welchem Ergebnis die Experten in Rom kamen.

Mehr erfahren
Deutschen liegt Hunger­bekämpfung am Herzen

Neun von zehn Menschen in Deutschland ist es wichtig oder sogar sehr wichtig, dass der weltweite Hunger bekämpft wird.

Mehr erfahren
Warum 4.500 Kartoffel­sorten nicht zu viel sind

4.500 verschiedene Sorten Kartoffeln und 1.500 verschiedene Bananenarten gibt es weltweit. Doch die Frage ist, wie lange noch?

Mehr erfahren
Vier Fehlannahmen über Flucht und Hunger

Hunger und Vertreibung werden durch Naturkatastrophen wie Dürren verursacht? So einfach ist das nicht.

Mehr erfahren
Welthunger-Index 2018

Der Welthunger-Index 2018 zeigt: Die Erfolge bei der Hungerbekämpfung sind durch Krisen und Konflikte gefährdet.

Mehr erfahren
Innovative Ideen und Apps gegen Hunger

Die besten Ideen entstehen nicht am Schreibtisch, sondern in der Praxis - die Gewinner-Ideen des internen Innovation Awards.

Mehr erfahren
Welthungerhilfe zu den neuen Hungerzahlen der UN

Hunger nimmt nach UN-Angaben weltweit zu. Den Menschen in Deutschland liegt die Hunger-Bekämpfung sehr am Herzen, zeigen aktuelle Zahlen.

Mehr erfahren
Bekämpfung des Hungers muss Priorität haben

Aus Anlass der Afrika-Reisen von Kanzlerin Merkel und Bundesminister Müller sollte Hungerbekämpfung im Mittelpunkt der Gespräche stehen.

Mehr erfahren
Mali vor den Präsidentschaftswahlen

Die Welthungerhilfe fordert anlässlich der Wahlen in Mali größere Anstrengungen für staatlichen Wiederaufbau und Bekämpfung von Hunger.

Mehr erfahren
Wendepunkt in Mali?

Seit 50 Jahren ist die Welthungerhilfe in Mali. Die Sicherheitslage im Land bedroht Erfolge gegen Hunger und Armut. Was bringt die Zukunft?

Mehr erfahren
"Dürre-Witwen" kämpfen ums Überleben

Vielen Frauen in der Turkana-Region und auf sich allein gestellt. Ein Projekt schenkt ihnen Hoffnung auf ein selbstbestimmtes Leben.

Mehr erfahren
Hunger im Südsudan: Bittere Bilanz nach 7 Jahren

Am 9. Juli wird der Südsudan, das jüngste Land der Welt, sieben Jahre alt. Die Bilanz seit der Staatsgründung ist katastrophal.

Mehr erfahren
Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.