Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

loading
Afrika Sierra Leone WAPFor Projekt der Deutschen Welthungerhilfe

Aktuelle Artikel

Die neuesten Projektupdates, Meinungen, Reportagen, ...

Ergebnisse von
Wahlen in Afghanistan

Welthungerhilfe: Zahl der zivilen Opfer und Angst vor Anschlägen steigt

Mehr erfahren
WELTERNÄHRUNG
Bilanz der Agenda 2030: Die Finanzierung hinkt hinterher

Vor allem Hoffnungen auf private Investitionen und Kredite zur Umsetzung der Entwicklungsziele werden enttäuscht. Ein Blick in die Zahlen.

Zu Welternährung.de
Ideen und Tipps gegen Lebensmittelverschwendung

Gemeinsam lässt sich viel erreichen: Dies können Schulen, Unis und Unternehmen gegen Lebensmittelverschwendung tun.

Mehr erfahren
WELTERNÄHRUNG
Nachhaltigkeit als Staatsziel würde alle stärken, die für die Agenda 2030 arbeiten

Wie schneidet die Koalition bei der Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele ab? Marlehn Thieme sieht Nachholbedarf. Ein Interview.

Zu Welternährung.de
Teste dein Wissen: Lebensmittelverschwendung

Rettich-Retter oder Würstchen-Waster – kennst du dich aus zum Thema Lebensmittelverschwendung? Teste dein Wissen im Quiz.

Mehr erfahren
Lebensmittel retten = Klima schützen

Jede/r von uns wirft pro Jahr rund 55 kg Lebensmittel weg – welche Auswirkungen hat das auf unser Klima?

Mehr erfahren
WELTERNÄHRUNG
Unverzichtbar im Menschenrechtsrat – uneins in der Koalition

Deutschland spielt im UN-System für Menschenrechtsschutz eine positive Rolle. In der eigenen Regierung bleiben Konflikte ungelöst.

Zu Welternährung.de
WELTERNÄHRUNG
Afrika-Politik: Der Nachbarkontinent ist nähergerückt

Damit unsere Wirtschaft sich auf Afrika einlässt, hat die Regierung viele Projekte angestoßen. Aber hilft das dem "African Mittelstand"?

Zu Welternährung.de
WELTERNÄHRUNG
Wechsel an der Spitze der FAO: To-do’s für den Neuen in Rom

Erstmals leitet ein Chinese die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganistion der UN. Will Qu Dongyu den Einfluss Pekings stärken? Erwartungen.

Zu Welternährung.de
2. Jahrestag des Exodus der Rohingya

61 Hilfsorganisationen warnen vor Verschärfung der Krise in Myanmar und fordern Mitsprache der Flüchtlinge für eine sichere Rückkehr.

Mehr erfahren
Kriege und Klimawandel verschärfen Hunger

Erneuter Anstieg der Hungernden: Im Jahr 2018 gab es laut UN-Angaben weltweit 821,6 Millionen hungernde Menschen.

Mehr erfahren
Klimawandel: Industrieländer müssen handeln

Welthungerhilfe-Präsidentin Thieme fordert die Politik auf, endlich aktiv zu werden. Klimawandel sei eine Frage der Gerechtigkeit.

Mehr erfahren
Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.