Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

loading
Afrika Sierra Leone WAPFor Projekt der Deutschen Welthungerhilfe

Aktuelle Artikel

Die neuesten Projektupdates, Meinungen, Reportagen, ...

Ergebnisse von
„Ich warte auf Nachrichten, doch ich fürchte sie zugleich“

Unsere Bonner Kollegin Disha Uppal bangt jeden Tag um die Gesundheit ihrer Familie in Indien. Dort eskaliert die Corona-Krise.

Mehr erfahren
Corona-Krise in Indien spitzt sich zu

Die Lage der Menschen in Indien wird täglich verzweifelter. Welthungerhilfe stellt 100.000 Euro Soforthilfe bereit.

Mehr erfahren
WELTERNÄHRUNG
Schwund der Artenvielfalt bedroht die Ernährungssicherheit

Ausmaß und Tempo machen die Landwirtschaft anfälliger für Klimawandel, Schädlinge und Krankheit. Ernährung wird immer einseitiger.

Zu Welternährung.de
WELTERNÄHRUNG
Bis 2050 zu einem „Leben im Einklang mit der Natur“ zurückfinden

Die Weltgemeinschaft hat ihre Ziele zum Erhalt der biologischen Vielfalt verfehlt. Im Herbst soll ein neuer ehrgeiziger Rahmen nachbessern.

Zu Welternährung.de
Trotz Corona: Deutsche bleiben solidarisch mit Ärmeren

Mehrheit der Deutschen ist solidarisch mit Menschen in ärmeren Ländern.

Mehr erfahren
Ohne Impfgerechtigkeit kein Ende der Pandemie

Corona mutiert zum Hungervirus in armen Ländern.

Mehr erfahren
WELTERNÄHRUNG
Unser Ernährungssystem läuft nicht rund

Um Unwuchten für Mensch und Planet zu beseitigen, müssen auf vielen Ebenen Ursachen und Wirkungen verändert werden.

Zu Welternährung.de
WELTERNÄHRUNG
Billige Lebensmittel sind teuer

Warum der World Food Systems Summit eine grundlegende Veränderung unseres Ernährungssystems einleiten muss.

Zu Welternährung.de
Befragung: Coronakrise steigert Hunger und Armut

Neun von zehn Befragten im Globalen Süden sind heute ärmer, vier von zehn haben durch die Coronakrise einen schlechteren Zugang zu Nahrung.

Mehr erfahren
Impf-Solidarität mit armen Ländern

Corona, Hunger und Armut besiegen wir nur gemeinsam oder gar nicht. Die Welthungerhilfe fordert Impf-Solidarität mit armen Ländern.

Mehr erfahren
„Corona ist Brandbeschleuniger für Hunger und Armut“

Dies bestätigt eine Umfrage der Welthungerhilfe und weiterer Hilfsorganisationen in 23 Ländern des globalen Südens.

Mehr erfahren
Lasst uns solidarisch bleiben

Der Ausblick auf 2021 bleibt ungewiss. Für Generalsekretär Mathias Mogge ist es jedoch die spürbare Solidarität, die Hoffnung gibt.

Mehr erfahren