Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

loading
Afrika Sierra Leone WAPFor Projekt der Deutschen Welthungerhilfe

Aktuelle Artikel

Die neuesten Projektupdates, Meinungen, Reportagen, ...

Ergebnisse von
Gemeinsam gegen Corona: Solidarisch und präventiv

Die Ressourcen dem Coronavirus entgegenzuwirken, sind sehr ungleich verteilt. Globale Unterstützung ist daher dringend erforderlich.

Mehr erfahren
Politische Verlässlichkeit und Solidarität mit Ärmsten ist Gebot der Stunde

Welthungerhilfe zum Eckwertebeschluss der Regierung

Mehr erfahren
WELTERNÄHRUNG
Post-Cotonou: EU und Entwicklungsländer setzen sich neues Ziel

Trotz Uneinigkeit soll ein Folgeabkommen mit den ehemaligen Kolonien in Afrika, der Karibik und dem pazifischen Raum 2021 in Kraft treten.

Zu Welternährung.de
WELTERNÄHRUNG
Eskalation im Sahel: Eine Region gerät außer Kontrolle

Europas Engagement bringt weder Sicherheit noch Entwicklung. Die Ursachen liegen bei den Regierungen vor Ort und der Vielzahl der Akteure.

Zu Welternährung.de
WELTERNÄHRUNG
Das neue Werkzeug ist noch stumpf

Ohne Druck von Aktivisten und willigen Regierungen bleibt die UN-Erklärung für bäuerliche Rechte geduldiges Papier.

Zu Welternährung.de
WELTERNÄHRUNG
AidWatch: Europa vernachlässigt Länder mit größter Armut

Der Trend läuft dem Leitgedanken „Niemanden zurücklassen“ in der Agenda 2030 zuwider. Eine Graphik

Zu Welternährung.de
COP25 – Die Welt ringt ums Klima

Von Madagaskar zur Weltklimakonferenz: Zwei Mitarbeitende der Welthungerhilfe berichten von der Klimakonferenz in Madrid.

Mehr erfahren
WELTERNÄHRUNG
Essen mit Zukunft: aus der Schieflage der Systeme lernen

Studien dokumentieren weltumspannende Folgen der Plünderung unseres Planeten. Die Welthungerhilfe bietet Unterrichtsmaterialien

Zu Welternährung.de
WELTERNÄHRUNG
Gipfel-Nachlese: Eine Woche, die die Welt verändert?

Wohl kaum. Der Aufruf zu einer Dekade der Aktion war wichtig. Entscheidend ist, wie entschlossen die Politik sich zuhause verändert. Ein Kommentar

Zu Welternährung.de
WELTERNÄHRUNG
Nationaler Aktionsplan: Quotenlogik für die Achtung der Menschenrechte

Was sagt es über Deutschland aus, wenn Standards zur Achtung der Menschenrechte von Erfüllungsquoten einer Firmenbefragung abhängig gemacht werden?...

Zu Welternährung.de
Wahlen in Afghanistan

Welthungerhilfe: Zahl der zivilen Opfer und Angst vor Anschlägen steigt

Mehr erfahren
WELTERNÄHRUNG
Bilanz der Agenda 2030: Die Finanzierung hinkt hinterher

Vor allem Hoffnungen auf private Investitionen und Kredite zur Umsetzung der Entwicklungsziele werden enttäuscht. Ein Blick in die Zahlen.

Zu Welternährung.de
Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.