Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

loading
Afrika Sierra Leone WAPFor Projekt der Deutschen Welthungerhilfe

Aktuelle Artikel

Die neuesten Projektupdates, Meinungen, Reportagen, ...

Ergebnisse von
Recht auf Nahrung, Land und eine Zukunft

Die Hochburg der Artenvielfalt ist durch Abholzung und Klimawandel bedroht. Ein neues Projekt soll die indigene Bevölkerung unterstützen.

Mehr erfahren
Bericht des Weltklimarates: Klimaresiliente Entwicklung fördern

Im neuen Bericht des Weltklimarates IPCC wird klar, wie wichtig und dringes ist den Klimaschutz und Anpassungsmaßnahmen voranzutreiben.

Mehr erfahren
Corona, Heuschrecken, Dürren und gewaltsame Konflikte

Welthungerhilfe warnt vor Hungerkrise in Ostafrika und stellt 500.000 Euro für schnelle Nothilfe bereit

Mehr erfahren
Schutz bei Dürre und Niederschlag

Staudämme schützen in den vom Klimawandel betroffenen Regionen der Sahelzone vor Überschwemmungen und Dürren.

Mehr erfahren
Mit Bäumen und Honig gegen Klimakatastrophe und Hunger

Wie Dörfer in Somaliland hunderttausende Tonnen CO2 mit natürlichen Methoden einlagern.

Mehr erfahren
Jeder Tropfen zählt

In Kilifi in Kenia leiden viele Menschen unter der extremen Dürre. Unsere Kollegin Asenath ist in die Region gereist und hat mit Betroffenen...

Mehr erfahren
COP 26: Die Klimakonferenz, die den Süden im Stich ließ

Die Ergebnisse der Klimakonferenz 2021 in Glasgow sind ernüchternd. Michael Kühn, Referent für Klimapolitik über die Ergebnisse der COP26.

Mehr erfahren
Welthungerhilfe: Klimakrise macht Hunger

Vor der UN-Klimakonferenz (COP26) erklärt Präsidentin Marlehn Thieme: „Der Klimawandel ist einer der stärksten Hungertreiber."

Mehr erfahren
COP26: Klimaschutz und Anpassungsfinanzierung sind wichtigste Aufgaben

Die Industrie- und Schwellenländer müssen ihre Klimaziele bis 2030 verschärfen, um bis 2050 Klimaneutralität zu erreichen.

Mehr erfahren
Welthunger-Index 2021: Rückschritte bei Hungerbekämpfung

Konflikte und Klimawandel führen zu deutlichen Rückschritten bei der Hungerbekämpfung.

Mehr erfahren
„Woche der Welthungerhilfe“ zeigt: #KlimakrisemachtHunger

Zur „Woche der Welthungerhilfe“ ruft die Welthungerhilfe gemeinsam mit Prominenten dazu auf, nachhaltiger zu leben und bittet um Spenden.

Mehr erfahren
WELTERNÄHRUNG
Wie globale Stressfaktoren die Kleine Küstenfischerei bedrohen

Der Klimawandel verschiebt Nahrungsnetze, verändert Wassertemperaturen und schürt Verteilungskämpfe. Zonierungskonzepte können Konkurrenz entschärfen.

Zu Welternährung.de