Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

loading
Afrika Sierra Leone WAPFor Projekt der Deutschen Welthungerhilfe

Aktuelle Artikel

Die neuesten Projektupdates, Meinungen, Reportagen, ...

Ergebnisse von
Benefiz-Auktion II „Kunst gegen Hunger“ bringt Erlös von 236.600 Euro

Die Kunstauktion von ARTGATE Consulting und dem Düsseldorfer Freundeskreis der Welthungerhilfe war ein voller Erfolg.

Mehr erfahren
Fleischkonsum: Darf es etwas weniger sein?

Eine kontroverse Diskussion rund ums Fleisch - mit Sarah Wiener und Jürgen Abraham.

Mehr erfahren
Robert Redweik: Chapeau für "Skill up!"

Robert Redweik ist begeistert vom Ausbildungsprogramm "Skill up!" in Kenia. Der Sänger und Songwriter unterstützt das Projekt musikalisch.

Mehr erfahren
Golf gegen Hunger: Spielfreude und Spenden

Das 7. Benefizturnier „Golf gegen Hunger“ brachte über 35.000 Euro Spendenerlös für die Welthungerhilfe ein.

Mehr erfahren
Tierisches Charity-Event: Usedom Cross Country 2018

20.000 Euro Spenden sind bei Till Demtrøders unblutigem Charity-Jagdevent Usedom Cross Country für die Welthungerhilfe zusammengekommen.

Mehr erfahren
"Wer einen Beruf erlernt, hat eine Perspektive"

Im Interview spricht Jörg Pilawa über seinen Besuch der Ausbildungsinitiative "Skill up!" und Perspektiven für junge Menschen in Uganda.

Mehr erfahren
Spitzensport, Spannung und Spaß in Balve 2018

Beim traditionsreichen Reitturnier Balve Optimum war auch 2018 die Welthungerhilfe mit Aktionen rund um "Reiten gegen den Hunger" vertreten.

Mehr erfahren
Aktion "Weltklasse!" fordert Bildung für alle

Gesine Schwan ruft Kinder und Lehrer zum Engagement für weltweite Bildung auf: "Von Kindern lassen Erwachsene sich besser beeindrucken."

Mehr erfahren
30 Kilometer Fußmarsch ins Krankenhaus

Schauspielerin Gesine Cukrowski unterstützt mit ihrem Projekt "Sunday" Mütter unterernährter Kinder in Uganda bei Krankenhausbesuchen.

Mehr erfahren
Bessere Tage: Menstru­ations­tassen in Uganda

Mit Menstruationstassen unterstützt die Welthungerhilfe Frauen und Mädchen in Uganda. Schauspielerin Gesine Cukrowski hat sie besucht.

Mehr erfahren
Weiche Pfoten, harter Wettkampf

Bei Baltic Lights 2018 legten TV-Stars und 400 Huskys sich ordentlich ins Zeug. Das Ergebnis: Jede Menge Spaß und 43.000 Euro Spenden.

Mehr erfahren
#Essensretterbrunch in Berlin

Trotz Sommerhitze kamen rund 2.500 Menschen zu Deutschlands größtem Brunch aus geretteten Lebensmitteln.

Mehr erfahren
Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.