Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

loading
Afrika Sierra Leone WAPFor Projekt der Deutschen Welthungerhilfe

Aktuelle Artikel

Die neuesten Projektupdates, Meinungen, Reportagen, ...

Ergebnisse von
WELTERNÄHRUNG
Nachhaltigkeit als Staatsziel würde alle stärken, die für die Agenda 2030 arbeiten

Wie schneidet die Koalition bei der Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele ab? Marlehn Thieme sieht Nachholbedarf. Ein Interview.

Zu Welternährung.de
Innovative Ideen und Apps gegen Hunger

Die Welthungerhilfe entwickelt und nutzt verstärkt auch digitale Dienste um dem Ziel Zero Hunger näher zu kommen.

Mehr erfahren
Bits und Bohnen

Digitale Erfassung und Zertifizierung der Kakaoproduktion zeigen Möglichkeiten und Tücken digitaler Instrumente in der Entwicklungshilfe.

Mehr erfahren
Agrarminister wollen Digitalisierung regulieren

Hilft die Digitalisierung der Landwirtschaft auch bei der Überwindung des globalen Hungers? 70 Agrarminister äußern Bedenken.

Mehr erfahren
Digitalisierung in der Landwirtschaft

Bringt die Digitalisierung in der Landwirtschaft neue Chancen für ein Ende von Hunger, oder birgt sie neue Gefahren für Kleinbauern?

Mehr erfahren
Robert Redweik: Chapeau für "Skill up!"

Robert Redweik ist begeistert vom Ausbildungsprogramm "Skill up!" in Kenia. Der Sänger und Songwriter unterstützt das Projekt musikalisch.

Mehr erfahren
"Wer einen Beruf erlernt, hat eine Perspektive"

Im Interview spricht Jörg Pilawa über seinen Besuch der Ausbildungsinitiative "Skill up!" und Perspektiven für junge Menschen in Uganda.

Mehr erfahren
Mali vor den Präsidentschaftswahlen

Die Welthungerhilfe fordert anlässlich der Wahlen in Mali größere Anstrengungen für staatlichen Wiederaufbau und Bekämpfung von Hunger.

Mehr erfahren
Deutschland braucht eine neue Entwicklungspolitik

Welthungerhilfe und terre des hommes stellen aktuellen Bericht zur „Wirklichkeit der Entwicklungspolitik“ vor.

Mehr erfahren
Reise zu einer Heldin der Hoffnung

Justina Mwangangi ermöglicht jungen Menschen ein besseres Leben. Wie sie das schafft, hat sich TV-Moderator Jörg Pilawa genauer angeschaut.

Mehr erfahren
Von jetzt an reden wir mit

Niemand achtete beim Bau eines Bewässerungssystems auf die Bedürfnisse und Rechte der peruanischen Alpakazüchter. Das soll sich nun ändern.

Mehr erfahren
G20-Gipfel in Hamburg

Welthungerhilfe: Staaten müssen ihrer Verantwortung gerecht werden und Hunger stärker bekämpfen

Mehr erfahren
Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.