Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

loading
Afrika Sierra Leone WAPFor Projekt der Deutschen Welthungerhilfe

Aktuelle Artikel

Die neuesten Projektupdates, Meinungen, Reportagen, ...

Ergebnisse von
WELTERNÄHRUNG
Menschenrecht WASH – warum ein systemischer Ansatz unverzichtbar ist

Beim Zugang zu Wasser und sanitärer Versorgung wurde viel erreicht. Doch Fortschritte sind nicht nachhaltig – das Betriebssystem schwächelt.

Zu Welternährung.de
Entwicklungszusammenarbeit: NGOs warnen vor Mittelkürzung

Appell an Olaf Scholz: “Rüstungsinvestitionen dürfen nicht zulasten der Armutsbekämpfung gehen”

Mehr erfahren
WELTERNÄHRUNG
Deutsche G7-Präsidentschaft: Ambition in schwierigem Umfeld

Die Schwerpunkte sind in Ton und Inhalt richtig gesetzt. Aber die Bundesregierung muss sich als globaler Weltbürger beweisen – und einer Blockbildung...

Zu Welternährung.de
Preise für Nahrungsmittel auf Rekordkurs­

Die Welthungerhilfe warnt angesichts weltweit steigender Preise für Nahrungsmittel vor einer Verschärfung des Hungers.

Mehr erfahren
WELTERNÄHRUNG
Covid-19 und die globale Ungleichheit: Übertriebene Ängste?

Die Pandemie hat den rückläufigen Trend in der globalen Einkommensungleichheit gestoppt und andere Schieflagen verschärft.

Zu Welternährung.de
WELTERNÄHRUNG
Ampel-Koalition: Noch mehr Fortschritt wagen!

Globale Ernährungssicherheit geht alle Ressorts an. Zu einem ganzheitlichen Kampf gegen Hunger mahnt Mathias Mogge für die Welthungerhilfe.

Zu Welternährung.de
Skill Up! bietet Sicherheit in der Krise

Skill Up! gibt jungen Menschen auch während der Pandemie Hoffnung.

Mehr erfahren
Afghanistan: So steht es um unsere Safran-Kooperative

Nach der Taliban-Machtübernahme: Wie es mit der Safran-Kooperative in Afghanistan weitergeht, ist ungewiss. Doch die Frauen geben nicht auf.

Mehr erfahren
WELTERNÄHRUNG
Konzernmacht nein danke: Mikromärkte nachhaltiger Landwirtschaft

In Indien formieren sich integrierte regionale Netzwerke von ökologischem Landbau und eigenem Bio-Label. Wie kann das gehen?

Zu Welternährung.de
WELTERNÄHRUNG
Drahtseilakt Afghanistan: für ein zivilgesellschaftliches Engagement

Untätigkeit ist keine Option. Abwarten wäre das falsche Signal an die Menschen, auf die das Land für seine weitere Entwicklung am meisten angewiesen...

Zu Welternährung.de
WELTERNÄHRUNG
Sechs Fragen an die Parteien vor der Bundestagswahl

Wohin steuert die Entwicklungspolitik in der nächsten Legislaturperiode? "Welternährung" hat Positionen zu Schlüsselfragen eingeholt.

Zu Welternährung.de
WELTERNÄHRUNG
Europa dominiert den Welthandel mit Fisch

Die eigene Flotte fährt einen Nachhaltigkeitskurs, aber im globalen Handel hat die EU die Nase vorn.

Zu Welternährung.de