27.12.2012 | Blog

Bildungsinitiative FOOD RIGHT NOW

FOOD RIGHT NOW ist eine Bildungsinitiative der Alliance2015. Sie wird von der Europäischen Union unterstützt und in Deutschland von der Welthungerhilfe getragen.

Antje Paulsen Team Politik und Außenbeziehungen

Lernen Sie den Hunger in seiner ganzen Tragweite verstehen und werden Sie aktiv, um hungernden Menschen zu helfen. Machen Sie mit bei der Bildungsinitiative FOOD RIGHT NOW der Welthungerhilfe - Nutzen Sie die Bildungsinitiative im Unterricht:

Geografie und Wirtschaft:

Verdeutlichen Sie globale Zusammenhänge am Beispiel Hunger. Wie funktioniert Weltwirtschaft? Und wie tragen die Industrieländer zum Ungleichgewicht in der Welt bei?

Medienkunde, Computer & Co:

Zeigen Sie, was mit Medien möglich ist. Was ist soziales Engagement in einer vernetzten Welt? Wie kann ich Menschen durch neue Medien mobilisieren?

Politik und Sozialwissenschaften:

Machen Sie deutlich, wie politisches Engagement wirkt. Wie kann sich jeder Einzelne aktiv in die Politik einbringen? Wie funktioniert Öffentlichkeitsarbeit?

Nachhaltigkeitsquiz der Welthungerhilfe

Was wissen Sie und Ihre Schüler*innen über die neuen Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen, die erstmals für arme und reiche Länder gelten? Das Quiz bietet Fragen zu ausgewählten Nachhaltigkeitszielen sowie zahlreiche Links zum Recherchieren und Aktiv Werden. Denn eins ist klar: Unsere Gesellschaft muss soziale, ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit lernen und aktiv umsetzen, wenn wir die drängenden globalen Probleme wie Hunger und Armut angehen wollen!

Sie wollen mehr wissen?

Kontaktieren Sie uns! Wir stellen Ihnen die passenden Hintergrundinformationen, Artikel, Links und Unterrichtsmaterial zu unseren Themen zusammen.

Das könnte Sie auch interessieren

Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.