Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

So arbeitet die Welthungerhilfe

Wir arbeiten partnerschaftlich. Unser Handeln orientiert sich an den Zielen und Bedürfnissen der Menschen im Süden und dem Wunsch nach globaler Gerechtigkeit. Wir stärken unsere Partner darin, sich für ihre Rechte einzusetzen. Wir helfen ihnen, ihre Fähigkeiten weiterzuentwickeln.

Jürgen Mika verteilt Hilfspakete
Partnerschaftlich, bedarfsorientiert, unabhängig: So unterstützt die Welthungerhilfe weltweit Menschen in Not. © Grossmann © Welthungerhilfe
Kerstin Bandsom Team Communications

Wir arbeiten bedarfsorientiert und situationsangepasst. Wir helfen Menschen in akuter Not, wenn Regionen von Hunger oder anderen Katastrophen betroffen sind. Sind die wichtigsten Bedürfnisse gestillt, helfen wir langfristig beim Wiederaufbau und unterstützen sie dabei, ihre Region langfristig zu entwickeln. 

Gute und motivierende Öffentlichkeitsarbeit ist für unsere Arbeit wichtig. Damit machen wir unsere Arbeit anschaulich und bringen die Menschen in Deutschland und den Entwicklungsländern näher zusammen. 

Unabhängiger Einsatz

Wir sind politisch und konfessionell ungebunden und kooperieren in strategischen Allianzen. Weltweit arbeiten wir mit Akteuren zusammen, die ähnliche Ziele haben. So bündeln wir nicht nur Kräfte, wir können mit unseren Mitteln auch mehr Wirkung erzielen. Wir achten auf größtmögliche (auch finanzielle) Unabhängigkeit von externen Vorgaben für unsere Arbeit. Diese Unabhängigkeit nutzen wir im konstruktiven Dialog mit Politik und Unternehmen. 

Wichtige Partner, deren Vertrauen wir schätzen, sind unsere öffentlichen Geldgeber. Wir begrüßen die enge programmatische Zusammenarbeit von Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen dort, wo es gemeinsame Ziele gibt. 

Wir erheben überall dort unsere Stimme, wo wir aufgrund unserer Projektarbeit und -erfahrung, unserer Geschichte und Überzeugungen die aktuellen Ereignisse und Entwicklungen sachkundig einordnen können. Wir verstehen uns als Anwalt derjenigen, deren Rechte und Würde eingeschränkt werden.

Schlagworte
Letzte Aktualisierung 24.08.2017

Das könnte Sie auch interessieren

Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.