22.11.2015 | Nachbericht

Adventsausstellung im Blumenhaus

Die Veranstaltung in der "Floralen Manufaktur" in Leer begeisterte schon die Jüngsten für die Welthungerhilfe.

Anläßlich der Adventsausstellung des Blumenhauses Florale Manufaktur in Leer am 21. und 22.11.2015 hatte die Aktionsgruppe Leer das Backen von Waffeln zugunsten der Welthungerhilfe übernommen. Außerdem wurde der Erlös aus dem Verkauf von Glühwein und Punsch für die Welthungerhilfe gespendet. So kam insgesamt eine Summe von 603 Euro zustande.

Der quirlige 5-jährige Henry sauste den ganzen langen Tag zwischen den interessierten Besuchern umher und gab schlaue Ratschläge. Mit einem Welthungerhilfe-Aufkleber in der Hand begrüßte er die Besucher mit den Worten: "Ich werbe für die Welthungerhilfe".

Als unsere Spendendose voll war, wusste der Kleine sofort Rat. Er düste ab und dach einer viertel Stunde zeigte er uns eine selbst gebastelte Dose aus Papier mit dem Welthungerhilfe-Aufkleber und sagte: "Die habe ich alleine gebastelt, ich will die Welthungerhilfe unterstützen."

Und tatsächlich sammelte der aufgeschlossene Henry einen stattlichen Betrag für unsere Projekte. 

Danke allen großen und kleinen Helfern für ihren tollen Einsatz!

Schlagworte
Letzte Aktualisierung 21.03.2018

Das könnte Sie auch interessieren

Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.