31.05.2017 | Nachbericht

Bewegend bewegen

Fit werden und gleichzeitig Gutes tun: das stand beim Outdoor-Workout, mit dem Original Bootcamp, auf dem Plan.

Links: Junge Leute beim Training, Rechts: Junge in Burundi beim Mittagessen in der Schule
Fit werden & Gutes tun mit dem Original Bootcamp © Welthungerhilfe

Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit dem Original Bootcamp. Auch in Zukunft möchten wir zusammen mit sportlichen Aktionen auf unsere Arbeit aufmerksam machen - eben gemeinsam "bewegend bewegen"!

Im Frühling werden die Samen für die Lebensmittel von morgen eingepflanzt – zusammen mit der Welthungerhilfe konnte das Original Bootcamp zu Beginn der schönsten Jahreszeit über vier Wochen hinweg Positives säen!

Deutschlands größter Outdoor Fitness Anbieter bot zwischen dem 18. März und 19. April 2017 zugunsten der Welthungerhilfe in 23 deutschen Städten ein kostenfreies 90-minütiges Outdoor-Workout für sportlich Begeisterte aller Leistungslevel an.

Aktionsideen

Jetzt selber aktiv werden!

Raus aus dem Winterschlaf!

Bei frischer, klarer Frühlingsluft und gemeinsamer Bewegung war die winterliche Trägheit schnell vergessen, und - "ganz nebenbei" - wurde der Hunger in der Welt bekämpft! Im Laufe des Trainings erfuhren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, dass selbst die kleinste Spende Wunder bewirken kann.

Das neu gewonnene Wissen wurde gleich umgesetzt: Vor Ort hatten die über 700 Sportskanonen die Möglichkeit, eine freiwillige Spende da zu lassen. Und die haben sie genutzt: Großartige 6.403 Euro wurden im Rahmen der Outdoor-Workouts deutschlandweit für die Arbeit der Welthungerhilfe gespendet - wir bedanken uns ganz herzlich für den tollen Einsatz!

Schlagworte
Letzte Aktualisierung 21.12.2017

Das könnte Sie auch interessieren

Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.