26.06.2016 | Nachbericht

Der BV Teutonia Lanstrop hat den Hunger satt

Laufen gegen den Hunger im Fredenbaumer Freizeitpark

Der Sportverein BV Teutonia Lanstrop organisierte in diesem Jahr die 9. Fredenbaum Laufveranstaltung. Obwohl sie an einem Wochentag stattfand, fanden sich 300 Läuferinnen und Läufer sowie Walker ein, die zwischen einer 5-km- und einer 10-km-Strecke wählen konnten.

Mit dabei waren rund 40 Kinder und Jugendliche der Förderschule Oberwiese aus Waltrop, die sich mit ihren Sportlehrern lange auf diesen Tag vorbereitet hatten.

Unter dem Motto "Wir haben den Hunger satt" überwiesen die Teutonen einen Euro von jedem Startgeld an die Welthungerhilfe.

Schlagworte
Letzte Aktualisierung 08.02.2018

Das könnte Sie auch interessieren

Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.