Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

25.10.2016 | Nachbericht

2. Niederkasseler Spendenlauf

410 Euro Spenden und die "perfekte Strecke"

"Jetzt ist die Strecke optimal", freut sich Lars Beer. Am 23. Oktober 2016 lud er zum zweiten Mal zum Spendenlauf auf dem Niederkasseler Werth ein. Im letzten Jahr noch als Gast, war diesmal die Betriebssportgruppe der ortsansässigen Firma Evonic als Mitorganisator an den Start gegangen. Insgesamt knapp 50 Läuferinnen und Läufer fanden sich bei perfektem Laufwetter ein, um die 5- oder 10 km-Strecke zu bestreiten. Seinen Wunsch, dass diesmal niemand die gleiche Strecke zweimal laufen musste, hat sich Lars Beer diesmal mit einer nahezu perfekten Strecke erfüllen können. 410 Euro kamen durch die Startspenden zusammen.

Im nächsten Jahr will der junge Organisator noch mehr Läufer aufs Werth bringen.

Also - schon mal vormerken! Der 3. Niederkasseler Lauf wird auf jeden Fall im Herbst 2017 stattfinden.

Schlagworte
Letzte Aktualisierung 08.02.2018

Das könnte Sie auch interessieren

Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.