Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

17.09.2015 | Nachbericht

Ende des Engagements für Nepal

Düsseldorfer Freundeskreis sammelte 190.000 Euro für das Millenniumsdorf Korak.

Christian Rengier Team Engagement & Online Marketing

Seit 2012 unterstützte der Düsseldorfer Freundeskreis das Millenniumsdorf Korak in Nepal. Er hat mit vielen kreativen Aktionen wie dem „Rock gegen Hunger“, dem „Welthungerhilfe Golfcup“, dem großen „Adventsbrunch“ im Maritim-Hotel  im Laufe der letzten vier Jahre stolze 190.000 Euro für unsere Projektarbeit gesammelt.

"Nun können die Menschen in Korak ihr Leben in die eigene Hand nehmen", berichtet Barbara Zilly, Länderdirektorin der Welthungerhilfe in Nepal.

Frau Zilly legte dem Freundeskreis im Beisein von Bürgermeisterin Claudia Zepuntke einen Endbericht zum erfolgreichen Projekt vor und bedankte sich für dieses großartige Engagement mit einer landestypischen „Puja“-Zeremonie.

 

Schlagworte
Letzte Aktualisierung 21.03.2018

Das könnte Sie auch interessieren